Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 108/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, N, J, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Markenschutzgesetz 1970 geändert wird

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Übernahme des modernen offenen Markenbegriffs der Richtlinie 2015/2436/EU
  • Schaffung der für die Administration der neuen Markenformen erforderlich werdenden Voraussetzungen
  • Ergänzung der im markenrechtlichen Prüfverfahren zu berücksichtigenden absoluten Schutzausschließungsgründe
  • Einführung neuer Widerspruchs- und Löschungsgründe
  • Die vorwiegend als Verteidigungsmittel gegen einen markenrechtlichen Löschungsanspruch konzipierten Einreden (zB der mangelnden Benutzung einer Marke, ihrer fehlenden erworbenen Unterscheidungskraft, oder der Verwirkung durch Duldung) kommen auch im Verletzungsverfahren zum Tragen
  • Öffnung des bestehenden Markenregisters für Anmeldungen durch Freischaltung der der freien Akteneinsicht unterliegenden Angaben

Stand: 10.10.2018


Einbringendes Ressort: BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie)

bezieht sich auf: Markenschutzgesetz 1970, Patentamtsgebührengesetz, Änderung (66/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
10.10.2018 Einlangen im Nationalrat  
10.10.2018 Vorgesehen für den Ausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung  
18.10.2018 41. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.10.2018 42. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung  
14.11.2018 Ausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
14.11.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: Forschungsausschuss debattiert Zwischenstand der FTI-Strategie der Bundesregierung Nr. 1275/2018  
14.11.2018 Ausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung: Bericht 361 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.11.2018 Auf der Tagesordnung der 51. Sitzung des Nationalrates  
22.11.2018 51. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, N, J, dagegen: -
 
22.11.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Nurten Yılmaz (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
Christoph Stark (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Dipl.-Ing. Alois Rosenberger (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
22.11.2018 51. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, N, J, dagegen: -
 
22.11.2018 Beschluss im Nationalrat 108/BNR  
22.11.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 51. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Marken- und Patentanmeldungen werden günstiger Nr. 1335/2018  
23.11.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
23.11.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 18.01.2019)  
23.11.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
23.11.2018 Zuweisung an den Ausschuss für Innovation, Technologie und Zukunft  
04.12.2018 Ausschuss für Innovation, Technologie und Zukunft: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
04.12.2018 Ausschuss für Innovation, Technologie und Zukunft: Bericht 10063/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.12.2018 Auf der Tagesordnung der 886. Sitzung  
06.12.2018 886. Sitzung: Debatte  
06.12.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Reinhard Pisec, BA MA (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Andrea Wagner (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Wolfgang Beer (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
BM Ing. Norbert Hofer (F) WortmeldungsartRegierungsbank Protokoll 
06.12.2018 886. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
 
06.12.2018 Beschluss im Bundesrat 108/BNR  
06.12.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 886. Sitzung: Ausgleich für Pflegeregress: Bundesrat billigt mehrheitlich Regelung für Bundeszuschuss an Länder Nr. 1454/2018  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 91/2018  
  Kunsttext