Bundesrat Stenographisches Protokoll 666. Sitzung / Seite 10

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

rechte sowie besonderer Felddienstbarkeiten, das Güter- und Seilwege-Grundsatzgesetz 1967 und das Weingesetz 1999 geändert werden (Agrarrechtsänderungsgesetz 2000) (107 und 150/NR sowie 6116 und 6144/BR d. B.)

Berichterstatter: Franz Wolfinger 113

(Antrag, keinen Einspruch zu erheben)

Redner:

Ernst Winter 113

Franz Koller 114

Friedrich Hensler 116

Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer 117

Annahme des Antrages des Berichterstatters, keinen Einspruch zu erheben (mit Stimmenmehrheit) 118

(27) Beschluss des Nationalrates vom 7. Juni 2000 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Biozid-Produkte-Gesetz erlassen wird sowie das Lebensmittelgesetz 1975 und das Chemikaliengesetz 1996 geändert werden (52 und 121/NR sowie 6145/BR d. B.)

Berichterstatter: Franz Wolfinger 119

(Antrag, keinen Einspruch zu erheben)

Redner:

Johann Kraml 119

Ulrike Haunschmid 120

Leopold Steinbichler 120

Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer 122

Annahme des Antrages des Berichterstatters, keinen Einspruch zu erheben (mit Stimmenmehrheit) 122

Gemeinsame Beratung über

(28) Beschluss des Nationalrates vom 6. Juni 2000 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Berufsreifeprüfung geändert wird (152/A und 160/NR sowie 6146/BR d. B.)

(29) Beschluss des Nationalrates vom 6. Juni 2000 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird (151/A und 161/NR sowie 6111 und 6147/BR d. B.)

Berichterstatter: Georg Keuschnigg 123

[Antrag, zu (28) und (29) keinen Einspruch zu erheben]

Redner:

Uta Barbara Pühringer 124 und 128

Erhard Meier 124

Josef Saller 127

Bundesministerin Elisabeth Gehrer 128

Annahme des Antrages des Berichterstatters, zu (28) keinen Einspruch zu erheben (mit Stimmeneinhelligkeit) 129


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite