Suche

Seite '639 d.B. (XX. GP) - Hochschülerschaftsgesetz 1973 geändert wird' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hochschülerschaftsgesetz 1973 geändert wird (639 d.B.)

Übersicht

Status: Plenarberatungen in der 67. Sitzung des Nationalrates

Bericht und Antrag

Bericht und Antrag des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Hochschülerschaftsgesetz 1973 geändert wird


Berichterstatter/-in: DDr. Erwin Niederwieser Ausschuß für Wissenschaft und Forschung

bezieht sich auf: Hochschülerschaftsgesetz, Gleichstellung von Südtirolern mit österreichischen Staatsbürgern, Änderung (183/A)

bezieht sich auf: Hochschülerschaftsgesetz 1973 (398/A)

bezieht sich auf: Hochschülerschaftsgesetz 1973 Gleichstellung von Südtirolern mit österreichischen Staatsbürgern (400/A)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
14.03.1997 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
14.03.1997 Ausschuß für Wissenschaft und Forschung: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags - Verfassungsbestimmungen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
14.03.1997 Ausschuß für Wissenschaft und Forschung: Abweichende persönliche Stellungnahme
Name und Fraktion Protokoll
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Protokoll 
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.03.1997 67. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Martina Gredler und Genossen (AA-186)  
20.03.1997 67. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 33-87
20.03.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Michael Krüger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 34-35
DDr. Erwin Niederwieser (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 35-38
Dr. Martina Gredler (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 38-42
Dipl.-Vw. Dr. Dieter Lukesch (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 44-46
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 46-48
Dr. Irmtraut Karlsson (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 49-50
Dr. Martin Graf (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 50-53
Dr. Gertrude Brinek (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 53-56
BM Dr. Caspar Einem (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 56-57
Dr. Volker Kier (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 57-58
Sonja Ablinger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 58-59
Dr. Alexander Van der Bellen (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 59-61
Werner Amon (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 61-62
Dipl.-Ing. Leopold Schöggl (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 62-63
Mag. Walter Posch (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 63-65
Klara Motter (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 65-66
Mag. Dr. Josef Höchtl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 66-68
MMag. Dr. Willi Brauneder (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 68-72
Mag. Gisela Wurm (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 75-76
Mag. Dr. Udo Grollitsch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 76-78
Dr. Johann Stippel (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 78-79
Dr. Alois Pumberger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 79-80
Edith Haller (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 80-81
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 81-82
20.03.1997 67. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Dipl.-Vw. Dr. Dieter Lukesch, DDr. Erwin Niederwieser und Genossen auf Rückverweisung an den Ausschuß für Wissenschaft und Forschung (170/GO)
angenommen
S. 38
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
20.03.1997 Zurückverwiesen an den Ausschuß für Wissenschaft und Forschung  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.03.1997 Auf der Tagesordnung der 67. Sitzung des Nationalrates  
Schließen