LETZTES UPDATE: 27.09.2018; 02:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

massive Verschlechterungen FPÖ/ÖVP-Belastungspaket (332/J)

Übersicht

Status: Schriftliche Beantwortung der dringlichen Anfrage binnen zwei Monaten erforderlich (Frist: 10.04.2000)

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Eleonora Hostasch, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales betreffend massive Verschlechterungen für Arbeitnehmer/innen, Pensionisten und sozial Schwache durch das FPÖ/ÖVP-Belastungspaket im Bereich der Pensionen und der gesetzlichen Krankenversicherung


Eingebracht von: Eleonora Hostasch

Eingebracht an: Dr. Elisabeth Sickl Regierungsmitglied Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
09.02.2000 Einlangen im Nationalrat (Frist: 10.04.2000)  
09.02.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales  
09.02.2000 9. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Eleonora Hostasch (S) Protokoll 
Christian Faul (S) Protokoll 
Arnold Grabner (S) Protokoll 
Katharina Pfeffer (S) Protokoll 
Anna Huber (S) Protokoll 
S. 8-9
09.02.2000 9. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 5
07.04.2000 Schriftliche Beantwortung (347/AB)  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.02.2000 9. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 89-93
09.02.2000 9. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch die Abgeordnete Eleonora Hostasch S. 94-96
09.02.2000 Schriftliche Beantwortung der dringlichen Anfrage binnen zwei Monaten erforderlich (Frist: 10.04.2000)  
09.02.2000 9. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 101-131
09.02.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Eleonora Hostasch (S) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 94-96
BM Dr. Elisabeth Sickl (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 97-101
Annemarie Reitsamer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 104-106
Reinhart Gaugg (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 106-108
Dr. Gottfried Feurstein (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 108-110
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 110-113
BM Dr. Martin Bartenstein (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 113-115
Heidrun Silhavy (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 115-117
Mag. Herbert Haupt (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 118-119
Mag. Dr. Josef Trinkl (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 119-121
Dr. Kurt Grünewald (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 121-123
BM Dr. Elisabeth Sickl (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 123
Mag. Brunhilde Plank (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 123-125
Harald Fischl (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 125-126
Karl Donabauer (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 126-128
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 128-129
Dr. Alois Pumberger (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 129-131
09.02.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 58/2000  
09.02.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 62/2000  
Schließen