Nationalrat, XXI.GP Stenographisches Protokoll 26. Sitzung / Seite 3

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Mag. Reinhard Firlinger 54

Mag. Kurt Gaßner 55

Hans Sevignani 58

Mag. Maria Kubitschek 59

Robert Wenitsch 63

Emmerich Schwemlein 64

Dr. Andreas Khol (tatsächliche Berichtigung) 66

Hermann Böhacker (tatsächliche Berichtigung) 67

Dr. Reinhold Mitterlehner 67

Marianne Hagenhofer 69

Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Kurt Gaßner und Genossen betreffend Einhaltung des Preisgesetzes  Ablehnung 56, 75

Entschließungsantrag der Abgeordneten Marianne Hagenhofer und Genossen betreffend gleichwertige Regelungen für Kleingastwirte und Beherbergungsbetriebe  Ablehnung 69, 75

Annahme der beiden Gesetzentwürfe in 101 und 102 d. B. (namentliche Abstimmungen) 70

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 103 d. B. 75

Eingebracht wurden

Petition 5

Petition zur Rettung des Schönbrunner Bades (Ordnungsnummer 7) (überreicht vom Abgeordneten Dr. Erwin Rasinger )

Regierungsvorlagen 5

106: Patentrechts- und Gebührennovelle 2000

110: Bundesgesetz, mit dem das Fremdengesetz 1997 und das Strafgesetzbuch geändert werden

Antrag der Abgeordneten

Dr. Andreas Khol, Ing. Peter Westenthaler und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeiterkammergesetz 1992 geändert wird (165/A)

Anfragen der Abgeordneten

Mag. Dr. Udo Grollitsch und Genossen an den Präsidenten des Rechnungshofes betreffend Verweigerung von Auskünften nach dem Bezügebegrenzungsgesetz (801/J)

Rudolf Parnigoni und Genossen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend Joint Aviation Authorities (802/J)

Rudolf Parnigoni und Genossen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend Zivilluftfahrtbeirat (803/J)

Anfragebeantwortungen

der Bundesministerin für soziale Sicherheit und Generationen auf die Anfrage der Abgeordneten MMag. Dr. Madeleine Petrovic und Genossen (523/AB zu 482/J)


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite