LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 22:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Versagung des Vertrauens gegenüber dem Bundesminister für Inneres wegen tagtäglichen Rechtsbruchs durch Verweigerung der Unterbringung und Versorgung von AsylwerberInnen (287/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagung des Vertrauens gegenüber dem Bundesminister für Inneres wegen tagtäglichen Rechtsbruchs durch Verweigerung der Unterbringung und Versorgung von Asylwerber/innen


Eingebracht von: Dr. Alexander Van der Bellen

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
12.11.2003 Einbringung im Nationalrat  
12.11.2003 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Inneres  
12.11.2003 Vorgesehen für den Ausschuss für innere Angelegenheiten  
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 10
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.11.2003 38. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten S. 35
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht 357 d.B.  
14.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: DEBATTE ÜBER ASYLRECHT IM INNENAUSSCHUSS Nr. 17/2004  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.01.2004 Auf der Tagesordnung der 45. Sitzung des Nationalrates  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechts auf Schutz vor Verfolgung und die Sicherstellung der umfassenden Betreuung von AsylwerberInnen (130/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 177-180
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Walter Posch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherung der Unterbringung von Asylwerbern (131/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 192
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 172-195
28.01.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Walter Posch (S) Contra S. 172-173
  Günter Kößl (V) Pro S. 173-175
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 175-177
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 180-182
  Mag. Johann Maier (S) Contra S. 182-183
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Pro S. 183-184
  Mag. Brigid Weinzinger (G) Contra S. 184-187
  Mag. Eduard Mainoni (F) Pro S. 187-188
  Rudolf Parnigoni (S) Contra S. 188-189
  Matthias Ellmauer (V) Pro S. 189-190
  Anton Gaál (S) Contra S. 190-191
  Ing. Norbert Kapeller (V) Pro S. 191
  Erika Scharer (S) Contra S. 191-192
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Contra S. 192-193
  Kai Jan Krainer (S) Contra S. 193-194
  Mag. Christine Muttonen (S) Contra S. 194-195
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 195
28.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 59/2004  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 125 KB