LETZTES UPDATE: 02.06.2016; 02:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wasserrechtsgesetz 1959, Wasserbautenförderungsgesetz 1985 u.a., Änderung (121 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 35/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Angenommene Entschließung: 13/E

Schlagworte

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Wasserrechtsgesetz 1959 und das Wasserbautenförderungsgesetz 1985 geändert werden sowie das Hydrografiegesetz aufgehoben wird


Einbringendes Ressort: BMLFUW (Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft)

bezieht sich auf: Wasserrechtsgesetz 1959, Wasserbautenförderungsgesetz 1985, Änderung; Hydrografiegesetz, Aufhebung (16/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.06.2003 Einlangen im Nationalrat  
11.06.2003 Vorgesehen für den Umweltausschuss  
11.06.2003 21. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 3
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.06.2003 22. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Umweltausschuss S. 6
02.07.2003 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
02.07.2003 Umweltausschuss: Bericht 166 d.B.  
02.07.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: DISKUSSION ÜBER EU-WASSERRAHMENRICHTLINIE IM UMWELTAUSSCHUSS Nr. 525/2003  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
08.07.2003 Auf der Tagesordnung der 27. Sitzung des Nationalrates  
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend grenzüberschreitende UVP nach der Espoo-Konvention für Großprojekte am österreichisch-tschechischen Grenzübergang Kleinhaugsdorf/Hate (52/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 209-210
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Karlheinz Kopf, Klaus Wittauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schutz der österreichischen Wasserressourcen durch effizienten Planungseinsatz (53/UEA)
angenommen (13/E)
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 212-213
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 204-229
08.07.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Ulrike Sima (S) Contra S. 205
  Karlheinz Kopf (V) Pro S. 207
  Dr. Eva Glawischnig (G) Contra S. 207-209
  Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) Pro S. 210-211
  Anton Heinzl (S) Contra S. 213-214
  Matthias Ellmauer (V) Pro S. 214-215
  Heidemarie Rest-Hinterseer (G) Contra S. 215-216
  Klaus Wittauer (F) Pro S. 216-217
  Mag. Kurt Gaßner (S) Contra S. 217-218
BM Dipl.-Ing. Josef Pröll (V) Regierungsbank S. 218-219
  Franz Glaser (V) Pro S. 219-220
  Dipl.-Ing. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 220-222
  Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) tatsächliche Berichtigung S. 222
  Dipl.-Ing. Uwe Scheuch (F) Pro S. 222-223
  Karl Dobnigg (S) Contra S. 223-224
  Erwin Hornek (V) Pro S. 224-225
  Georg Oberhaidinger (S) Contra S. 225-226
  Hermann Gahr (V) Pro S. 226-227
  Franz Eßl (V) Pro S. 227-228
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 228-229
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 229
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 229
08.07.2003 Beschluss im Nationalrat 35/BNR  
11.07.2003 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
11.07.2003 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 05.09.2003)  
11.07.2003 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
11.07.2003 Zuweisung an den Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft des Bundesrates  
21.07.2003 Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 1. Sitzung des Ausschusses  
21.07.2003 Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft des Bundesrates: Bericht 6842/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
24.07.2003 Auf der Tagesordnung der 700. Sitzung des Bundesrates  
24.07.2003 700. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Dr. Vincenz Liechtenstein S. 211
24.07.2003 700. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 211-219
24.07.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Johanna Auer (S) Contra S. 211-212
  Martina Diesner-Wais (V) Pro S. 212-214
  Elisabeth Kerschbaum (G) Contra S. 214-215
  Ing. Gerd Klamt (F) Pro S. 215-216
BM Dipl.-Ing. Josef Pröll (V) Regierungsbank S. 216-218
  Ing. Hermann Haller (V) Pro S. 218-219
24.07.2003 700. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 219
24.07.2003 Beschluss im Bundesrat 35/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 82/2003  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Wasserrechtsgesetz 1959, Wasserbautenförderungsgesetz 1985, Änderung; Hydrografiegesetz, Aufhebung (16/ME)

Status: Regierungsvorlage (121 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Wasserrechtsgesetz 1959 und das Wasserbautenförderungsgesetz 1985 geändert werden sowie das Hydrografiegesetz aufgehoben wird


Einbringendes Ressort: BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft Tel.: 71100

Datum Stellungnahme von
16.04.2003 1/SN-16/ME Unabhängiger Verwaltungssenat im Land Niederösterreich
28.04.2003 2/SN-16/ME Naturschutzbund Steiermark
02.05.2003 3/SN-16/ME Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
05.05.2003 4/SN-16/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
05.05.2003 5/SN-16/ME Finanzprokuratur
05.05.2003 6/SN-16/ME Rechnungshof
05.05.2003 7/SN-16/ME BM f. Finanzen
06.05.2003 8/SN-16/ME Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband
06.05.2003 9/SN-16/ME Österreichischer Städtebund
06.05.2003 10/SN-16/ME BM für öffentliche Leistung und Sport
07.05.2003 11/SN-16/ME WWF Österreich
07.05.2003 12/SN-16/ME Amt der Wiener Landesregierung
07.05.2003 13/SN-16/ME Verbund Austrian Hydro Power
07.05.2003 14/SN-16/ME Verband der Elektrizitätsunternehmen Österreichs
08.05.2003 15/SN-16/ME Oö. Umweltanwaltschaft
08.05.2003 16/SN-16/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
08.05.2003 17/SN-16/ME BM f. auswärtige Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
08.05.2003 18/SN-16/ME Wiener Umweltanwaltschaft
08.05.2003 19/SN-16/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
08.05.2003 20/SN-16/ME Der Grüne Klub im Parlament
09.05.2003 21/SN-16/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
09.05.2003 22/SN-16/ME Amt der Kärntner Landesregierung
12.05.2003 23/SN-16/ME BM f. Landesverteidigung u. Sport
12.05.2003 24/SN-16/ME BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie
12.05.2003 25/SN-16/ME Industriellenvereinigung
12.05.2003 26/SN-16/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
13.05.2003 27/SN-16/ME Österreichisches Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz
13.05.2003 28/SN-16/ME GLOBAL 2000 - Friends of the Earth Austria
13.05.2003 29/SN-16/ME Amt der Tiroler Landesregierung
14.05.2003 30/SN-16/ME Amt der Oberösterreichischen Landesregierung
14.05.2003 31/SN-16/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
15.05.2003 32/SN-16/ME Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie
15.05.2003 33/SN-16/ME Bundeskanzleramt
16.05.2003 34/SN-16/ME 1 BM f. Wirtschaft, Familie u. Jugend
19.05.2003 35/SN-16/ME Amt der Salzburger Landesregierung