LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 05:31
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und Ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Andengemeinschaft und Ihren Mitgliedstaaten (Bolivien, Ecuador, Kolumbien, Peru und Venezuela) andererseits (867 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 387/BNR
mehrstimmig (Zustimmung gem Art. 50 Abs. 1 zweiter Satz B-VG)
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, dagegen: G

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Abkommen über politischen Dialog und Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft und Ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Andengemeinschaft und Ihren Mitgliedstaaten (Bolivien, Ecuador, Kolumbien, Peru und Venezuela) andererseits samt Anhang


Einbringendes Ressort: BMAA (Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
14.04.2005 Einlangen im Nationalrat  
14.04.2005 Vorgesehen für den Außenpolitischer Ausschuss  
15.04.2005 Abstandnahme von der Vervielfältigung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
27.04.2005 107. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Außenpolitischer Ausschuss S. 11
03.05.2005 Außenpolitischer Ausschuss: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
03.05.2005 Außenpolitischer Ausschuss: Bericht 938 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
11.05.2005 109. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 232-237
11.05.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Contra S. 232-233
  Mag. Dr. Alfred Brader (V) Pro S. 233-234
  Mag. Christine Muttonen (S) Pro S. 234-235
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F) Pro S. 235
  Franz Glaser (V) Pro S. 235-236
  Ing. Kurt Gartlehner (S) Pro S. 236
11.05.2005 109. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, dagegen: G
S. 237
11.05.2005 109. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf besondere Kundmachung angenommen
Dafür: V, S, F, dagegen: G
S. 237
11.05.2005 Auf der Tagesordnung der 109. Sitzung des Nationalrates  
11.05.2005 Beschluss im Nationalrat 387/BNR  
11.05.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 372/2005  
13.05.2005 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.05.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.07.2005)  
13.05.2005 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.05.2005 Zuweisung an den Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates  
23.05.2005 Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
23.05.2005 Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 7256/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
25.05.2005 Auf der Tagesordnung der 722. Sitzung des Bundesrates  
25.05.2005 722. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Sissy Roth-Halvax S. 49
25.05.2005 722. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 49-50
25.05.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Eva Konrad (G) Contra S. 48-49
  Johann Giefing (S) Pro S. 49-50
25.05.2005 722. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 50-51
25.05.2005 722. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
mehrstimmig (Zustimmung gem Art. 50 Abs. 1 zweiter Satz B-VG)
S. 51
25.05.2005 Beschluss im Bundesrat 387/BNR  
Schließen