Suche

Seite '892/A (XXIII. GP) - Preisgesetz, Preisauszeichnungsgesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Preisgesetz, Preisauszeichnungsgesetz, Änderung (892/A)

Übersicht

Status: 72. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Kurt Gaßner, Kolleginnen und Kollegen (AA-132)

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Kai Jan Krainer, Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Preisgesetz 1992 und das Preisauszeichnungsgesetz geändert werden


Eingebracht von: Kai Jan Krainer

Eingebracht von: Ing. Norbert Hofer

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
12.09.2008 Einbringung im Nationalrat  
12.09.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend, das Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
12.09.2008 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
12.09.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 71. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat beschließt zahlreiche Fristsetzungen Nr. 746/2008  
12.09.2008 70. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 5
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.09.2008 71. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 11
12.09.2008 71. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Kai Jan Krainer, Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung (290/GO)
angenommen
S. 16
12.09.2008 Finanzausschuss: Fristsetzung für Berichterstattung: 23.09.2008  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.09.2008 Auf der Tagesordnung der 72. Sitzung des Nationalrates  
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 248-276
24.09.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartContra ProtokollS. 248-249
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 249-250
Dr. Alexander Van der Bellen (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 250-251
Ing. Norbert Hofer (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 251-253
Ing. Hermann Schultes (V) WortmeldungsartContra ProtokollS. 253-255
Ing. Peter Westenthaler (B) WortmeldungsartPro ProtokollS. 255-258
Mag. Bruno Rossmann (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 258-259
Mag. Kurt Gaßner (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 259-261
Jakob Auer (V) WortmeldungsartContra ProtokollS. 261-262
Ing. Hermann Schultes (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 262-263
Lutz Weinzinger (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 263-264
Dr. Reinhold Mitterlehner (V) WortmeldungsartContra ProtokollS. 264-265
Heinz-Christian Strache (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 265-267
Ing. Peter Westenthaler (B) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 267
Franz Hörl (V) WortmeldungsartContra ProtokollS. 267-269
Mag. Kurt Gaßner (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 269
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 269-270
Mag. Ewald Stadler (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 270-272
Heinz-Christian Strache (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 272
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 273-274
VK Mag. Wilhelm Molterer (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 274-275
Dr. Alexander Van der Bellen (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 275-277
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen auf Rückverweisung an den Finanzausschuss (209/GO)
angenommen
Dafür: V, G, B, dagegen: S, F
S. 256
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.09.2008 Zurückverwiesen an den Finanzausschuss
Dafür: V, G, B, dagegen: S, F
 
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Kurt Gaßner, Kolleginnen und Kollegen (AA-132) S. 261
Schließen