LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 01:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Privatfernsehgesetz, ORF-Gesetz u.a., Änderung (139 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 60/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Privatfernsehgesetz, das ORF-Gesetz und das KommAustria-Gesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

bezieht sich auf: Privatfernsehgesetz, ORF-Gesetz u.a.; Änderung (64/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
30.05.2007 Einlangen im Nationalrat  
31.05.2007 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
05.06.2007 24. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 57
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
06.06.2007 25. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 33
28.06.2007 Verfassungsausschuss: Antrag auf Ergänzung der Tagesordnung  
28.06.2007 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses
Die Sitzung wurde am 28. Juni 2007 unterbrochen!
 
03.07.2007 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
03.07.2007 Verfassungsausschuss: Bericht 194 d.B.  
03.07.2007 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: Verfassungsausschuss macht Weg frei für Handy-TV Nr. 543/2007  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.07.2007 Auf der Tagesordnung der 27. Sitzung des Nationalrates  
04.07.2007 27. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Sigisbert Dolinschek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rundfunkgebühren-Reformpaket (139/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, F, B, dagegen: S, V
S. 186-187, 187-189
04.07.2007 27. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 144-145, 183-193
04.07.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 144-145
  Franz Morak (V) Pro S. 183
  Dieter Brosz (G) Pro S. 184-185
  Dr. Peter Fichtenbauer (F) Pro S. 185-186
  Sigisbert Dolinschek (B) Pro S. 186-187
BM Doris Bures (S) Regierungsbank S. 189-191
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) Pro S. 191
  Mag. Helmut Kukacka (V) Pro S. 191-192
  Stefan Prähauser (S) Pro S. 192-193
04.07.2007 27. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 193
04.07.2007 27. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 193
04.07.2007 Beschluss im Nationalrat 60/BNR  
06.07.2007 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
06.07.2007 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 31.08.2007)  
06.07.2007 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
06.07.2007 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
17.07.2007 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses  
17.07.2007 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 7731/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
20.07.2007 Auf der Tagesordnung der 747. Sitzung des Bundesrates  
20.07.2007 747. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Sissy Roth-Halvax S. 95
20.07.2007 747. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 95-101
20.07.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Wolfgang Sodl (S) Pro S. 95-96
  Mag. Harald Himmer (V) Pro S. 96-97
  Stefan Schennach (G) Pro S. 97-99
BM Doris Bures (S) Regierungsbank S. 99-101
20.07.2007 747. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 101
20.07.2007 Beschluss im Bundesrat 60/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 52/2007  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Privatfernsehgesetz, ORF-Gesetz u.a.; Änderung (64/ME)

Status: Regierungsvorlage (139 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Privatfernsehgesetz, das ORF-Gesetz und das KommAustria-Gesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: Bundeskanzleramt Tel.: (01)531 15/2375

Datum Stellungnahme von
16.05.2007 1/SN-64/ME Telekom-Control-Kommission
18.05.2007 2/SN-64/ME mobilkom austria
21.05.2007 3/SN-64/ME Österreichischer Städtebund
23.05.2007 4/SN-64/ME Rechnungshof
23.05.2007 5/SN-64/ME Bundeswettbewerbsbehörde
23.05.2007 6/SN-64/ME Kommunikationsbehörde Austria
23.05.2007 7/SN-64/ME Amt der Tiroler Landesregierung
23.05.2007 8/SN-64/ME Verband Österreichischer Privatsender
24.05.2007 9/SN-64/ME ORF Generaldirektion
24.05.2007 10/SN-64/ME Verband Österreichischer Zeitungen
24.05.2007 11/SN-64/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
25.05.2007 12/SN-64/ME Amt der Salzburger Landesregierung
25.05.2007 13/SN-64/ME Hutchison 3G Austria GmbH
25.05.2007 14/SN-64/ME T-Mobile Austria GmbH
25.05.2007 15/SN-64/ME Verband Alternativer Telekom-Netzbetreiber
25.05.2007 16/SN-64/ME ONE GmbH
25.05.2007 17/SN-64/ME Sat.1 Privatrundfunk und Programmges.m.b.H. und ProSieben Austria GmbH
25.05.2007 18/SN-64/ME ATV Privat-TV Services AG
25.05.2007 19/SN-64/ME Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG
25.05.2007 20/SN-64/ME mobilkom austria AG und Hutchison 3G Austria GmbH
29.05.2007 21/SN-64/ME BM f. Finanzen
29.05.2007 22/SN-64/ME Industriellenvereinigung
29.05.2007 23/SN-64/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
30.05.2007 24/SN-64/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
31.05.2007 25/SN-64/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
14.06.2007 26/SN-64/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung

Schlagwörter