Suche

Seite '1199/J (XXIII. GP) - chronisches innen- und außenpolitisches Versagen des Bundeskanzlers' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

chronisches innen- und außenpolitisches Versagen des Bundeskanzlers (1199/J)

Übersicht

Status: 30. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Alfred Gusenbauer

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend chronisches innen- und außenpolitisches Versagen des Bundeskanzlers


Eingebracht von: Ing. Peter Westenthaler

Eingebracht an: Dr. Alfred Gusenbauer Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
06.07.2007 Einlangen im Nationalrat (Frist: 06.09.2007)  
06.07.2007 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
06.07.2007 30. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 8
06.07.2007 30. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Ing. Peter Westenthaler (B) Protokoll 
Herbert Scheibner (B) Protokoll 
Mag. Gernot Darmann (B) Protokoll 
Ursula Haubner (B) Protokoll 
Sigisbert Dolinschek (B) Protokoll 
Josef Bucher (B) Protokoll 
Veit Schalle (B) Protokoll 
S. 17
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.07.2007 30. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 130-135
06.07.2007 30. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Ing. Peter Westenthaler S. 135-141
06.07.2007 30. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Alfred Gusenbauer S. 141-153
06.07.2007 30. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 153-183
06.07.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Ing. Peter Westenthaler (B) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 135-141
BK Dr. Alfred Gusenbauer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 141-153
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 153-156
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 156-158
Franz Morak (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 159-160
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 160-163
Harald Vilimsky (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 163-165
Herbert Scheibner (B) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 166
Mag. Gernot Darmann (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 166-168
Gabriele Heinisch-Hosek (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 168-170
Barbara Zwerschitz (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 170-171
Barbara Rosenkranz (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 171-173
Ursula Haubner (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 173-175
Rudolf Parnigoni (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 175-176
Heinz-Christian Strache (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 177-179
Herbert Scheibner (B) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 179-180
Mag. Christine Lapp (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 180-181
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 181-182
Sigisbert Dolinschek (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 182-183
06.07.2007 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 30. Sitzung des Nationalrates: Auch Banken-U-Ausschuss geht seinem Ende entgegen Nr. 568/2007  
Schließen