Suche

Seite '1711 d.B. (XXIV. GP) - Bundesfinanzgesetz 2012, Bundesfinanzrahmengesetz 2012 bis 2015 u.a., Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesfinanzgesetz 2012, Bundesfinanzrahmengesetz 2012 bis 2015 u.a., Änderung (1711 d.B.)

Übersicht

Status: Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses
Beschlossen im Nationalrat 564/BNR, Namentliche Abstimmung ( abgegebene Stimmen: 179, davon Ja-Stimmen: 126, Nein-Stimmen: 53 )

Angenommene Entschließung: 260/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzgesetz 2012, das Bundesfinanzrahmengesetz 2012 bis 2015, das Bundesfinanzrahmengesetz 2013 bis 2016, das Bundeshaushaltsgesetz und das Bundeshaushaltsgesetz 2013 geändert werden


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
20.03.2012 Einlangen im Nationalrat  
20.03.2012 Vorgesehen für den Budgetausschuss  
28.03.2012 148. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 58
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
28.03.2012 149. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Budgetausschuss S. 4
02.07.2012 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 36. Sitzung des Ausschusses  
02.07.2012 Budgetausschuss: Bericht 1883 d.B.  
02.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 36. Sitzung des Ausschusses: Fortsetzung der ESM-Debatte im Budgetausschuss Nr. 576/2012  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.07.2012 Auf der Tagesordnung der 164. Sitzung des Nationalrates  
04.07.2012 164. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Kai Jan Krainer, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zum Schutz der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler durch Prävention von Bankinsolvenzen und geordnete Reorganisation von Instituten mit wirtschaftlichen Problemen (864/UEA)
angenommen (260/E)
Dafür: S, V, G, B, dagegen: F
S. 139, 140-141
04.07.2012 164. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 104-174
04.07.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Elmar Podgorschek (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 105
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 106-107
Josef Bucher (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 108-109
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 109-111
Bernhard Themessl (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 111-112
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 112-115
BM Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 116-119
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 119-121
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 121-124
Alois Gradauer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 124-125
Jakob Auer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 125-126
Christoph Hagen (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 127-128
StS Mag. Andreas Schieder (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 128-130
Dr. Alexander Van der Bellen (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 131-132
Maximilian Linder (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 132-134
Stefan Prähauser (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 134-135
Elisabeth Kaufmann-Bruckberger (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 135-136
Mag. Wolfgang Gerstl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 136-137
Josef Jury (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 137-138
Dr. Ruperta Lichtenecker (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 138-139
Gerhard Huber (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 141-142
Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 142-143
Ing. Christian Höbart (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 143-145
Karl Donabauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 145-146
Martina Schenk (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 146-148
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 148-149
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 150
Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 151-153
Dr. Martin Strutz (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 153-154
Johann Singer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 154-155
Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 155-156
Josef A. Riemer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 156-157
Erich Tadler (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 157-158
04.07.2012 164. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 172
04.07.2012 164. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Namentliche Abstimmung ( abgegebene Stimmen: 179, davon Ja-Stimmen: 126, Nein-Stimmen: 53 )
S. 172-174
04.07.2012 Beschluss im Nationalrat 564/BNR  
05.07.2012 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
05.07.2012 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 30.08.2012)  
05.07.2012 kein Mitwirkungsrecht des Bundesrats  
06.07.2012 811. Sitzung: Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses S. 10
Schließen
  Gesetzestext / PDF, 167 KB HTML, 299 KB  
  Anlage / PDF, 188 KB  
  Bundesgesetzblatt I Nr. 62/2012  
  Kunsttext