LETZTES UPDATE: 06.08.2014; 13:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Zentrale Gegenparteien-Vollzugsgesetz; Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Finalitätsgesetz, Änderung (1914 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 593/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -

Schlagworte

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über das Wirksamwerden der Verordnung (EU) Nr. 648/2012 über OTC-Derivate, zentrale Gegenparteien und Transaktionsregister (Zentrale Gegenparteien-Vollzugsgesetz - ZGVG) erlassen wird sowie das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz und das Finalitätsgesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

bezieht sich auf: Ministerialentwurf: Zentrale Gegenparteien-Vollzugsgestz (393/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
18.09.2012 Einlangen im Nationalrat  
18.09.2012 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
19.09.2012 169. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 119
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.09.2012 170. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 3
02.10.2012 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 38. Sitzung des Ausschusses  
02.10.2012 Finanzausschuss: Bericht 1924 d.B.  
02.10.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 38. Sitzung des Ausschusses: Finanzausschuss stimmt Transparenzdatenbank zu Nr. 729/2012  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
16.10.2012 Auf der Tagesordnung der 173. Sitzung des Nationalrates  
16.10.2012 173. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 34-85
16.10.2012 173. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 86
16.10.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Heinz-Christian Strache (F) Contra S. 34-38
  Karlheinz Kopf (V) Pro S. 38-40
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Contra S. 40-43
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 43-46
  Josef Bucher (B) Contra S. 46-48
StS Mag. Andreas Schieder (S) Regierungsbank S. 48-50
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 50-51
  Bernhard Themessl (F) Contra S. 51-54
  Kai Jan Krainer (S) Pro S. 54-56
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 56-60
  Mag. Peter Michael Ikrath (V) Pro S. 60-61
  Ing. Peter Westenthaler (B) Contra S. 61-64
  Dr. Christoph Matznetter (S) Pro S. 65-66
  Stefan Petzner (B) tatsächliche Berichtigung S. 67
  Dr. Christoph Matznetter (S) tatsächliche Berichtigung S. 67
  Elmar Podgorschek (F) Contra S. 69-70
  Ing. Franz Windisch (V) Pro S. 70-71
  Mag. Bruno Rossmann (G) Contra S. 71-74
  Johann Hechtl (S) Pro S. 74-75
  Gerald Grosz (B) Contra S. 75-77
  Alois Gradauer (F) Contra S. 77-79
  Mag. Rainer Widmann (B) Contra S. 79-81
  Wolfgang Zanger (F) Contra S. 81-82
  Ing. Robert Lugar (A) Contra S. 83-85
16.10.2012 173. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 86
16.10.2012 Beschluss im Nationalrat 593/BNR  
16.10.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 173. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat gibt grünes Licht für Transparenzdatenbank Nr. 783/2012  
18.10.2012 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
18.10.2012 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 13.12.2012)  
18.10.2012 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
18.10.2012 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
30.10.2012 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses  
30.10.2012 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 8793/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
31.10.2012 Auf der Tagesordnung der 814. Sitzung des Bundesrates  
31.10.2012 814. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Robert Zehentner S. 75
31.10.2012 814. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 75-85
31.10.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Edgar Mayer (V) Pro S. 76-77
  Stefan Schennach (S) Pro S. 77-79
  Mag. Reinhard Pisec, BA (F) Pro S. 79-81
  Elisabeth Kerschbaum (A) Pro S. 81-82
StS Mag. Andreas Schieder (S) Regierungsbank S. 82-85
31.10.2012 814. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 85
31.10.2012 Beschluss im Bundesrat 593/BNR  
31.10.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 814. Sitzung des Bundesrates: Transparenzdatenbankgesetz: Bundesrat erhebt keinen Einspruch Nr. 852/2012  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 97/2012  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Zentrale Gegenparteien-Vollzugsgesetz (393/ME)

Status: Regierungsvorlage (1914 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über das Wirksamwerden der Verordnung (EU) Nr. xxx/2012 über OTC- Derivate, zentrale Gegenparteien und Transaktionsregister (Zentrale Gegenparteien-Vollzugsgesetz - ZGVG) erlassen wird sowie das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz und das Finalitätsgesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

Datum Stellungnahme von
12.07.2012 1/SN-393/ME Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
16.07.2012 2/SN-393/ME BM f. europäische und internationale Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
16.07.2012 3/SN-393/ME Bundesarbeitskammer
18.07.2012 4/SN-393/ME Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst
19.07.2012 5/SN-393/ME Amt der Tiroler Landesregierung
19.07.2012 6/SN-393/ME Amt der Salzburger Landesregierung
19.07.2012 7/SN-393/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
19.07.2012 8/SN-393/ME Rechnungshof
23.07.2012 9/SN-393/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
23.07.2012 10/SN-393/ME CCP Austria Abwicklungsstelle für Börsengeschäfte GmbH
23.07.2012 11/SN-393/ME Wiener Börse AG
23.07.2012 12/SN-393/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
23.07.2012 13/SN-393/ME Finanzmarktaufsichtsbehörde
23.07.2012 14/SN-393/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
27.07.2012 15/SN-393/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
13.08.2012 16/SN-393/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung, Landesamtsdirektion-Verfassungsdienst