LETZTES UPDATE: 21.08.2018; 16:19

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 668/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, T, dagegen: B

Angenommene Entschließung: 282/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über das Verfahren der Verwaltungsgerichte (Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz) und ein Bundesgesetz betreffend den Übergang zur zweistufigen Verwaltungsgerichtsbarkeit (Verwaltungsgerichtsbarkeits-Übergangsgesetz) erlassen und das Verwaltungsgerichtshofgesetz 1985, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Einführungsgesetz zu den Verwaltungsverfahrensgesetzen 2008, das Allgemeine Verwaltungsverfahrensgesetz 1991, das Verwaltungsstrafgesetz 1991, das Verwaltungsvollstreckungsgesetz 1991, das EU-Verwaltungsstrafvollstreckungsgesetz, das Zustellgesetz, das Finanzstrafgesetz, die Exekutionsordnung, das Bundesministeriengesetz 1986, das Amtshaftungsgesetz, das Organhaftpflichtgesetz und das Bundesgesetzblattgesetz geändert werden (Verwaltungsgerichtsbarkeits-Ausführungsgesetz 2012)

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über das Verfahren der Verwaltungsgerichte (Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz) und ein Bundesgesetz betreffend den Übergang zur zweistufigen Verwaltungsgerichtsbarkeit (Verwaltungsgerichtsbarkeits-Übergangsgesetz) erlassen und das Verwaltungsgerichtshofgesetz 1985, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Einführungsgesetz zu den Verwaltungsverfahrensgesetzen 2008, das Allgemeine Verwaltungsverfahrensgesetz 1991, das Verwaltungsstrafgesetz 1991, das Verwaltungsvollstreckungsgesetz 1991, das EU-Verwaltungsstrafvollstreckungsgesetz, das Zustellgesetz, das Finanzstrafgesetz, die Exekutionsordnung, das Bundesministeriengesetz 1986, das Amtshaftungsgesetz, das Organhaftpflichtgesetz und das Bundesgesetzblattgesetz geändert werden (Verwaltungsgerichtsbarkeits-Ausführungsgesetz 2013)


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

bezieht sich auf: Verwaltungsgerichtsbarkeits-Ausführungsgesetz 2012 (420/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Stellungnahmen



Stellungnahmen

4 Ergebnisse
Aktualisierung von Nr.
Aktualisierung 30.11.2012 von Keine öffentliche Stellungnahme Nr. 468/SN
Aktualisierung 30.11.2012 von Keine öffentliche Stellungnahme Nr. 470/SN
Aktualisierung 28.11.2012 von Keine öffentliche Stellungnahme Nr. 467/SN
Aktualisierung 22.11.2012 von Keine öffentliche Stellungnahme Nr. 462/SN

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
14.11.2012 Einlangen im Nationalrat  
14.11.2012 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
16.11.2012 182. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 5
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.11.2012 183. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 3
07.12.2012 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 42. Sitzung des Ausschusses  
07.12.2012 Verfassungsausschuss: Bericht 2112 d.B.  
07.12.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 42. Sitzung des Ausschusses: Organstrafmandate können künftig empfindlich teurer werden Nr. 1040/2012  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
30.01.2013 Auf der Tagesordnung der 187. Sitzung des Nationalrates  
30.01.2013 187. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Peter Wittmann, Mag. Wolfgang Gerstl, Kolleginnen und Kollegen (AA-300)
angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, G, T) )
S. 121-129
30.01.2013 187. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Franz-Joseph Huainigg, Dr. Peter Wittmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pilotprojekt für Verwaltungsrichter mit Sehbehinderung (968/UEA)
angenommen (282/E)
Dafür: S, V, F, G, B, T, dagegen: -
S. 144, 145
30.01.2013 187. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 118-150, 175-176
30.01.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Peter Fichtenbauer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 118-119
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 119-121
Mag. Daniela Musiol (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 129-131
Mag. Wolfgang Gerstl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 131-133
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 133-134
Christoph Hagen (T) WortmeldungsartPro ProtokollS. 135
StS Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 135-136
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 137-138
Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 138-139
Gerald Grosz (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 139-140
Johann Singer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 140-141
Otto Pendl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 141-142
Jochen Pack (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 142
Stefan Prähauser (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 143
Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 143-144
Ing. Kurt Gartlehner (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 145-146
Mag. Johann Maier (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 146-147
Mag. Daniela Musiol (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 147-148
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 148-149
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 149
Dr. Peter Fichtenbauer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 149
30.01.2013 187. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, G, T) )
S. 175-176
30.01.2013 187. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, dagegen: B
S. 176
30.01.2013 Beschluss im Nationalrat 668/BNR  
30.01.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 187. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat bringt neue Verwaltungsgerichte in die Zielgerade Nr. 50/2013  
01.02.2013 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
01.02.2013 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 29.03.2013)  
01.02.2013 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
01.02.2013 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (8882/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
01.02.2013 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
05.02.2013 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 22. Sitzung des Ausschusses  
05.02.2013 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 8891/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
07.02.2013 Auf der Tagesordnung der 817. Sitzung  
07.02.2013 817. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Franz Wenger S. 66
07.02.2013 817. Sitzung: Debatte S. 66-75
07.02.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Gerald Klug (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 66-68
Gottfried Kneifel (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 69-71
Hermann Brückl (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 71-72
Marco Schreuder (A) WortmeldungsartPro ProtokollS. 72-73
Georg Keuschnigg (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 73-74
StS Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 74-75
07.02.2013 817. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 75-76
07.02.2013 Beschluss im Bundesrat 668/BNR  
07.02.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 817. Sitzung: BR fixiert Grundlagen für Start der neuen Verwaltungsgerichte Nr. 91/2013  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 33/2013  
  Kunsttext