X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Analyse-Cookies erlauben
Suche
X

Seite '2087 d.B. (XXIV. GP) - Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz 2013 – KindNamRÄG 2013' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz 2013 – KindNamRÄG 2013 (2087 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (2004 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch, das Außerstreitgesetz, das Ehegesetz, das Justizbetreuungsagentur-Gesetz, das Rechtspflegergesetz, das Gerichtsgebührengesetz, das Bundesgesetz zur Durchführung des Übereinkommens vom 25. Oktober 1980 über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung und das Namensänderungsgesetz geändert werden ( Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz 2013 – KindNamRÄG 2013)


Berichterstatter/-in: Franz Glaser Justizausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz 2013 (2004 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
28.11.2012 Justizausschuss: Antrag der Abgeordneten Mag. Peter Michael Ikrath, Dr. Johannes Jarolim und Mag. Albert Steinhauser auf Annahme der Entschließung betreffend Neuregelungen des Kindschaftsrechts (78/AEA)
angenommen (276/E)
Dafür: S, V, B, T, dagegen: F, G
 
28.11.2012 Justizausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, B
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Peter Michael Ikrath (V) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Mag. Johann Maier (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
28.11.2012 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, G, B
 
28.11.2012 Justizausschuss: Bericht  
29.11.2012 Einlangen im Nationalrat  
05.12.2012 Auf der Tagesordnung der 184. Sitzung des Nationalrates  
05.12.2012 184. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 78/AEA
angenommen (276/E)
Dafür: S, V, B, T, dagegen: F, G
 
05.12.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Peter Fichtenbauer (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 62-63
Mag. Peter Michael Ikrath (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 63-64
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 65-66
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 66-68
Ursula Haubner (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 68-69
Elisabeth Kaufmann-Bruckberger (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 70-71
BM Mag. Dr. Beatrix Karl (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 71-73
BM Gabriele Heinisch-Hosek (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 74-75
Mag. Gisela Wurm (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 75-76
Ridi Maria Steibl (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 76-77
Dr. Johannes Hübner (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 77-78
Mag. Daniela Musiol (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 78-79
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 79-80
Anneliese Kitzmüller (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 80-81
Mag. Karin Hakl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 81-82
Carmen Gartelgruber (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 82
Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 83-84
Eva-Maria Himmelbauer, BSc (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 84
Gabriele Binder-Maier (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 84-85