LETZTES UPDATE: 31.07.2018; 12:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erklärungen Faymann und Dr. Spindelegger: österreichische EU-Politik (3/RGER)

Übersicht

Regierungserklärung

Erklärungen des Bundeskanzlers Werner Faymann und des Bundesministers für europäische und internationale Angelegenheiten Dr. Michael Spindelegger gemäß § 19 Abs. 2 GOG zur österreichischen EU-Politik


Regierungsmitglied: Werner Faymann Regierungsmitglied

Regierungsmitglied: Dr. Michael Spindelegger Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
21.01.2009 Auf der Tagesordnung der 10. Sitzung des Nationalrates  
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Verlangen auf Durchführung einer Debatte S. 93
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 101-138, 212-237
21.01.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
BK Werner Faymann (S) WortmeldungsartRegierungserklärung ProtokollS. 93-97
BM Dr. Michael Spindelegger (V) WortmeldungsartRegierungserklärung ProtokollS. 97-101
Heinz-Christian Strache (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 101-103
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 103-106
Mag. Ewald Stadler (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 106-109
Dr. Wolfgang Schüssel (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 113-115
Mag. Ulrike Lunacek (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 115-118
Mag. Elisabeth Grossmann (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 118-120
Dr. Ursula Plassnik (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 120-122
Dr. Johannes Hübner (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 122-123
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 124-126
Dr. Alexander Van der Bellen (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 126-127
Dr. Christoph Matznetter (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 127-128
Fritz Grillitsch (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 129
Mag. Dr. Manfred Haimbuchner (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 129-130
Ing. Peter Westenthaler (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 130-131
Mag. Birgit Schatz (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 132
Mag. Johann Maier (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 132-133
Peter Haubner (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 133-134
Dr. Gerhard Kurzmann (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 134-135
Stefan Petzner (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 136-137
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 137-138
Walter Schopf (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 212-213
Wolfgang Großruck (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 213-214
DDr. Werner Königshofer (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 214-215
Mag. Gernot Darmann (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 216-217
Mag. Gisela Wurm (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 217-218
Karl Donabauer (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 220-221
Werner Neubauer (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 222-223
Maximilian Linder (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 225-226
Marianne Hagenhofer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 227-228
Franz Glaser (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 228-229
Gerald Grosz (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 229-231
Josef Muchitsch (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 234
Hannes Weninger (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 234-235
Ing. Kurt Gartlehner (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 236-237
Mag. Ulrike Lunacek (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 237
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Regierungserklärung S. 93-101
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Gerhard Kurzmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend gleichberechtigte Verwendung der deutschen Sprache als EU-Verfahrenssprache neben Englisch und Französisch (52/UEA) S. 134, 135-136
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten DDr. Werner Königshofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend EU-Migrationspolitik (61/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 215, 215-216
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Elisabeth Grossmann, Dr. Ursula Plassnik, Herbert Scheibner, Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Situation im Nahen Osten nach Beginn der Waffenruhe am 18.1.2009 (62/UEA)
angenommen (5/E)
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 218, 219-220
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuorientierung der österreichischen EU-Politik (63/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 222, 224
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abbruch der Beitrittsverhandlungen der Europäischen Union mit der Türkei (64/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 223, 225
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dringlichkeit eines EU-weit akkordierten Bevorratungs- und Distributionsmanagements der Gasreserven für Krisenfälle nach Vorbild Österreichs (65/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 226, 226-227
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuverhandlung eines Vertrages für Europa sowie generelle Verpflichtung der Durchführung von Volksabstimmungen über grundsätzliche Fragen der Europäischen Integration (66/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 230, 231-233
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Gerhard Kurzmann, Mag. Elisabeth Grossmann, Franz Glaser, Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend gleichberechtigte Verwendung der deutschen Sprache als EU-Verfahrenssprache neben Englisch und Französisch (67/UEA)
angenommen (6/E)
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 235, 235-236

Schlagwörter