LETZTES UPDATE: 02.12.2016; 02:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundes-Verfassungsgesetz, Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, u.a., Änderung (718/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 105/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T

Schlagworte

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Andreas Schieder, Dr. Reinhold Lopatka, Heinz-Christian Strache, Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Strafgesetzbuch, die Strafprozeßordnung 1975, die Nationalrats-Wahlordnung 1992, das Bundesbezügegesetz und das Mediengesetz geändert werden


Eingebracht von: Mag. Andreas Schieder

Eingebracht von: Dr. Reinhold Lopatka

Eingebracht von: Heinz-Christian Strache

Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig-Piesczek

Eingebracht von: Mag. Dr. Matthias Strolz

Ausschussbegutachtung beschlossen

Stellungnahmen

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.10.2014 Einbringung im Nationalrat  
22.10.2014 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
22.10.2014 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz und das Bundesministerium für Inneres  
22.10.2014 Vorgesehen für den Geschäftsordnungsausschuss  
22.10.2014 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
22.10.2014 44. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 11
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.10.2014 45. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Geschäftsordnungsausschuss S. 3
23.10.2014 Geschäftsordnungsausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 23. Oktober 2014 vertagt!
 
23.10.2014 Geschäftsordnungsausschuss: Beschlussfassung auf Einholung schriftlicher Stellungnahmen im Rahmen eines "Ausschussbegutachtungsverfahrens"  
23.10.2014 Beschlussfassung auf Veröffentlichung der im Rahmen des "Ausschussbegutachtungsverfahren" eingelangten Stellungnahmen im Internet  
23.10.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: Start des parlamentarischen Prozesses zur Reform der U-Ausschüsse Nr. 950/2014  
04.12.2014 Geschäftsordnungsausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 23. Oktober 2014 vertagten Verhandlungen
 
04.12.2014 Geschäftsordnungsausschuss: Bericht 439 d.B.  
04.12.2014 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
04.12.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: U-Ausschuss-Reform: Gesetzespaket ist auf dem Weg ins Plenum Nr. 1173/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
10.12.2014 Auf der Tagesordnung der 53. Sitzung des Nationalrates  
10.12.2014 53. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 59-86
10.12.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 60-62
  Mag. Andreas Schieder (S) Pro S. 62-63
  Karlheinz Kopf (V) Pro S. 63-65
  Heinz-Christian Strache (F) Pro S. 65-66
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Pro S. 66-68
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Pro S. 68-69
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 70-71
  Otto Pendl (S) Pro S. 71-73
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro S. 73-74
  Mag. Gernot Darmann (F) Pro S. 74-75
  Dieter Brosz, MSc (G) Pro S. 76-79
  Dr. Rainer Hable (N) Pro S. 79-80
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 80-81
  August Wöginger (V) Pro S. 81-82
  Dr. Peter Pilz (G) Pro S. 82-84
  Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) Pro S. 84-85
10.12.2014 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T
S. 86
10.12.2014 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T
S. 86
10.12.2014 Beschluss im Nationalrat 105/BNR  
10.12.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 53. Sitzung des Nationalrates: Reform der Untersuchungsausschüsse fix Nr. 1190/2014  
11.12.2014 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
11.12.2014 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 05.02.2015)  
11.12.2014 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
11.12.2014 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
16.12.2014 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses  
16.12.2014 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 9279/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
18.12.2014 Auf der Tagesordnung der 837. Sitzung des Bundesrates  
18.12.2014 837. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Franz Perhab S. 136-137
18.12.2014 837. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 137-147
18.12.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Elisabeth Reich (S) Pro S. 137-139
  Ing. Bernhard Ebner, MSc (V) Pro S. 139-140
  Gerhard Dörfler (F) Pro S. 140-142
  Dr. Heidelinde Reiter (G) Pro S. 142-143
  Reinhard Todt (S) Pro S. 143-144
  Mag. Klaus Fürlinger (V) Pro S. 144-145
  Günther Novak (S) Pro S. 145-146
  Gerhard Dörfler (F) Pro S. 146-147
18.12.2014 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 147
18.12.2014 Beschluss im Bundesrat 105/BNR  
18.12.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1249/2014  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 101/2014  
  Kunsttext