X

Seite '454 d.B. (XXV. GP) - Beamten-Dienstrechtsgesetz, Gehaltsgesetz u.a., Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Beamten-Dienstrechtsgesetz, Gehaltsgesetz u.a., Änderung (454 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 144/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 149, davon Ja-Stimmen: 90, Nein-Stimmen: 59)

Angenommene Entschließung: 64/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Landesvertragslehrpersonengesetz 1966, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landesvertragslehrpersonengesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundesbahngesetz, das Bundes-Bedienstetenschutzgesetz und das Finanzprokuraturgesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
13.01.2015 Einlangen im Nationalrat  
14.01.2015 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
14.01.2015 57. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 31
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
14.01.2015 58. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 2
19.01.2015 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
19.01.2015 Verfassungsausschuss: Bericht 457 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.01.2015 Auf der Tagesordnung der 59. Sitzung des Nationalrates  
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Peter Wittmann, Mag. Wolfgang Gerstl, Kolleginnen und Kollegen (AA-75)
angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 232-233, 233-250
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Peter Wittmann, Mag. Wolfgang Gerstl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reformen des Dienst- und Besoldungsrechtes (328/UEA)
angenommen (64/E)
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 259, 259-260
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Antrag des Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser auf Rückverweisung an den Verfassungsausschuss (208/GO)
abgelehnt
S. 264
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Antrag des Abgeordneten Christian Lausch auf Rückverweisung an den Verfassungsausschuss (209/GO)
abgelehnt
S. 264
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 229-266
21.01.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 229-230 Video 
Otto Pendl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 231-233 Video 
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 250-251 Video 
Mag. Dr. Beatrix Karl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 251-252 Video 
Ing. Robert Lugar (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 252-253 Video 
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 253-254 Video 
Dr. Nikolaus Scherak (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 254-255 Video 
StS Mag. Sonja Steßl (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 255-258 Video 
Mag. Wolfgang Gerstl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 258-259 Video 
Christian Lausch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 260-261 Video 
Angela Lueger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 261-262 Video 
Ing. Robert Lugar (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 262-263 Video 
Dieter Brosz, MSc (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 263-264 Video 
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 264
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 149, davon Ja-Stimmen: 90, Nein-Stimmen: 59)
S. 264-266
21.01.2015 Beschluss im Nationalrat 144/BNR  
22.01.2015 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
22.01.2015 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 19.03.2015)  
22.01.2015 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
23.01.2015 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (9317/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
22.01.2015 Zuweisung  
03.02.2015 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
03.02.2015 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 9320/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
05.02.2015 Auf der Tagesordnung der 838. Sitzung  
05.02.2015 838. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Josef Saller S. 90
05.02.2015 838. Sitzung: Debatte S. 90-103
05.02.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Werner Herbert (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 90-93 Video 
Reinhard Todt (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 93-95 Video 
Efgani Dönmez, PMM (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 95-96 Video 
Peter Oberlehner (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 96-98 Video 
StS Mag. Sonja Steßl (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 98-101 Video 
Hermann Brückl (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 101-103 Video 
05.02.2015 838. Sitzung: Antrag der Bundesräte Werner Herbert, Kolleginnen und Kollegen , Einspruch zu erheben (789/GO-BR/2015)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung (53 abgegebene Stimmen; 12 Ja-Stimmen, 41 Nein-Stimmen)
S. 93
05.02.2015 838. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 104
05.02.2015 Beschluss im Bundesrat 144/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 32/2015  
  Kunsttext