LETZTES UPDATE: 09.03.2017; 12:01
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Familienzeitbonusgesetz; Kinderbetreuungsgeldgesetz, Allgemeines Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (1110 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 334/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, T, dagegen: F, G, N

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Gesetz über die Gewährung eines Bonus für Väter während der Familienzeit (Familienzeitbonusgesetz – FamZeitbG) erlassen wird sowie das Kinderbetreuungsgeldgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Einkommensteuergesetz 1988 und das Allgemeine Pensionsgesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BMFJ (Bundesministerium für Familien und Jugend)

bezieht sich auf: Familienzeitbonusgesetz; Kinderbetreuungsgeldgesetz, Allgemeines Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (181/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
26.04.2016 Einlangen im Nationalrat  
26.04.2016 Vorgesehen für den Familienausschuss  
27.04.2016 123. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 52
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
27.04.2016 124. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Familienausschuss S. 5
31.05.2016 Familienausschuss: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses  
31.05.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 11. Sitzung des Ausschusses: Familienausschuss gibt grünes Licht für Kinderbetreuungsgeld-Reform Nr. 582/2016  
31.05.2016 Familienausschuss: Bericht 1154 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
15.06.2016 Auf der Tagesordnung der 132. Sitzung des Nationalrates  
15.06.2016 132. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Keine Verschlechterungen für Familien und Alleinerziehende durch die Einführung des Kinderbetreuungsgeld-Kontos! (707/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, dagegen: S, V, G, N
S. 184-185, 185-186
15.06.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 132. Sitzung des Nationalrates: Kinderbetreuungsgeld: Ab März 2017 kommt flexibles Konto Nr. 674/2016  
15.06.2016 132. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kinderbetreuungsgeld-Reform (708/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, N, T
S. 189, 189-191
15.06.2016 132. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung eines Kinderbetreuungsgeld- und Karenzanspruchs ohne gemeinsamen Haushalt (709/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, N, dagegen: S, V, T
S. 194, 195-196
15.06.2016 132. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Jährliche Valorisierung der Familienleistungen" (710/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, dagegen: S, V, N (dafür Andere)
S. 197, 198-199
15.06.2016 132. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Verbesserte Anrechnung der Pensionszeiten pro Kind für die Kindererziehungszeit" (711/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, dagegen: S, V, G, N (dafür Andere)
S. 197-198, 199-200
15.06.2016 132. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (AA-157)
abgelehnt
Dafür: G, N, dagegen: S, V, F, T
S. 203, 203-205
15.06.2016 132. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 182-217
15.06.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Anneliese Kitzmüller (F) Contra S. 183-185
  Dipl.-Ing. Georg Strasser (V) Pro S. 186-187
  Mag. Judith Schwentner (G) Contra S. 187-189
  Angela Lueger (S) Pro S. 191-193
  Michael Pock (N) Contra S. 193-194
  Leopold Steinbichler (T) Pro S. 196-198
BM MMag. Dr. Sophie Karmasin (A) Regierungsbank S. 201-202
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Contra S. 202-203
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 205-206
  Rupert Doppler (A) Contra S. 206
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Pro S. 206-207
  Angela Fichtinger (V) Pro S. 207-208
  Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA (S) Pro S. 208-209
  Dr. Kathrin Nachbaur (V) Pro S. 209-210
  Hermann Lipitsch (S) Pro S. 210-211
  Barbara Rosenkranz (F) Contra S. 211-214
  August Wöginger (V) Pro S. 214-215
  Dr. Harald Walser (G) Contra S. 215-216
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Pro S. 216-217
15.06.2016 132. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, T, dagegen: F, G, N
S. 217
15.06.2016 132. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, T, dagegen: F, G, N
S. 217
15.06.2016 Beschluss im Nationalrat 334/BNR  
17.06.2016 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
17.06.2016 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 12.08.2016)  
17.06.2016 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
17.06.2016 Zuweisung an den Ausschuss für Familie und Jugend des Bundesrates  
28.06.2016 Ausschuss für Familie und Jugend des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
28.06.2016 Ausschuss für Familie und Jugend des Bundesrates: Bericht 9599/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
30.06.2016 Auf der Tagesordnung der 855. Sitzung des Bundesrates  
30.06.2016 855. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Marianne Hackl S. 83-84
30.06.2016 855. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 84-104
30.06.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Rosa Ecker (F) Contra S. 84-85
  Sonja Ledl-Rossmann (V) Pro S. 85-88
  Mag. Nicole Schreyer (G) Contra S. 88-89
  Ana Blatnik (S) Pro S. 89-91
  Ing. Bernhard Rösch (F) Contra S. 91-93
BM MMag. Dr. Sophie Karmasin (A) Regierungsbank S. 93-94
  Sandra Kern (V) Pro S. 94-95
  Inge Posch-Gruska (S) Pro S. 95-96
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 97-100
  Edgar Mayer (V) Pro S. 100-102
  Inge Posch-Gruska (S) Pro S. 102-103
  Monika Mühlwerth (F) Contra S. 103
  Mag. Nicole Schreyer (G) Contra S. 103-104
30.06.2016 855. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 104
30.06.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 786/2016  
30.06.2016 Beschluss im Bundesrat 334/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 53/2016  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Familienzeitbonusgesetz; Kinderbetreuungsgeldgesetz, Allgemeines Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (181/ME)

Status: Regierungsvorlage (1110 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Gesetz über die Gewährung eines Bonus für Väter während der Familienzeit (Familienzeitbonusgesetz - FamZeitbG) erlassen wird sowie das Kinderbetreuungsgeldgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, die Exekutionsordnung und das Einkommensteuergesetz 1988 geändert werden


Einbringendes Ressort: BM f. Familien und Jugend

Datum Stellungnahme von
09.02.2016 1/SN-181/ME Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Sozialpolitik
16.02.2016 2/SN-181/ME Versicherungsanstalt des österreichischen Notariates
22.02.2016 3/SN-181/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
22.02.2016 4/SN-181/ME Bundeskanzleramt
22.02.2016 5/SN-181/ME Statistik Austria
23.02.2016 6/SN-181/ME BM f. Inneres
23.02.2016 7/SN-181/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
23.02.2016 8/SN-181/ME Bundeskanzleramt
23.02.2016 9/SN-181/ME Österreichischer Städtebund
25.02.2016 10/SN-181/ME Interessenvertretung der NÖ Familien
25.02.2016 11/SN-181/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
25.02.2016 12/SN-181/ME Volksanwaltschaft
25.02.2016 13/SN-181/ME BM f. Bildung und Frauen
25.02.2016 14/SN-181/ME BM f. Finanzen
25.02.2016 15/SN-181/ME Industriellenvereinigung
25.02.2016 16/SN-181/ME Amt der Tiroler Landesregierung
25.02.2016 17/SN-181/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
25.02.2016 18/SN-181/ME Bund Österreichischer Frauenvereine
25.02.2016 20/SN-181/ME Österreichische Hochschülerschaft
25.02.2016 21/SN-181/ME BM f. Gesundheit
25.02.2016 22/SN-181/ME Österreichische Ärztekammer
25.02.2016 23/SN-181/ME Der Katholische Familienverband Österreichs
25.02.2016 24/SN-181/ME BM f. Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
25.02.2016 25/SN-181/ME Bundesarbeitskammer (AK Österreich)
25.02.2016 26/SN-181/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB)
25.02.2016 27/SN-181/ME Österreichische Notariatskammer
25.02.2016 28/SN-181/ME BM f. Justiz
25.02.2016 29/SN-181/ME Caritas Österreich
25.02.2016 30/SN-181/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
25.02.2016 31/SN-181/ME Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
25.02.2016 32/SN-181/ME Rechnungshof
25.02.2016 33/SN-181/ME aktion leben österreich
25.02.2016 34/SN-181/ME Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät
26.02.2016 35/SN-181/ME Familienbund Österreich
26.02.2016 36/SN-181/ME Die Österreichischen Rechtsanwälte
26.02.2016 37/SN-181/ME Die Kinderfreunde
26.02.2016 38/SN-181/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
26.02.2016 39/SN-181/ME UNHCR - The UN Refugee Agency
26.02.2016 40/SN-181/ME Verein FAmOs
26.02.2016 41/SN-181/ME Freiheitlicher Familienverband Österreich
26.02.2016 42/SN-181/ME BM f. Landesverteidigung und Sport
29.02.2016 43/SN-181/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
01.03.2016 44/SN-181/ME Amt der Wiener Landesregierung
07.03.2016 45/SN-181/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
06.04.2016 46/SN-181/ME Amt der Salzburger Landesregierung
20.04.2016 47/SN-181/ME Landwirtschaftskammer Oberösterreich
31.05.2016 48/SN-181/ME Österreichische Plattform für Alleinerziehende - Interessenvertretung für allein erziehende Mütter/Väter und ihre Kinder

Schlagwörter