Suche

Seite '483/A (XXVII. GP) - 9. COVID-19-Gesetz' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

9. COVID-19-Gesetz (483/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 29/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: N

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten August Wöginger, Mag. Markus Koza, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Gehaltsgesetz 1956 und das Vertragsbedienstetengesetz 1948 geändert werden (9. COVID-19-Gesetz)


Eingebracht von: August Wöginger

Eingebracht von: Mag. Markus Koza

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.04.2020 Einbringung im Nationalrat  
22.04.2020 Übermittlung an das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz  
22.04.2020 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
22.04.2020 24. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.04.2020 25. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
23.04.2020 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
23.04.2020 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 120 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.04.2020 Auf der Tagesordnung der 27. Sitzung des Nationalrates  
28.04.2020 27. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Gabriela Schwarz, Ralph Schallmeiner, Kolleginnen und Kollegen (AA-32)
angenommen
Getrennte Abstimmung (außer hinsichtlich Art. 4 § 259 Abs. 1 – teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: V, S, F, G))
 
28.04.2020 27. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen (AA-33)
abgelehnt
Dafür: S, F, dagegen: V, G, N
 
28.04.2020 27. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: V, S, F, G bzw. V, F, G))
 
28.04.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Josef Muchitsch (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Gabriela Schwarz (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Dr. Dagmar Belakowitsch (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Mag. Markus Koza (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Mag. Gerald Loacker (N) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
BM Rudolf Anschober (G) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
Mag. Romana Deckenbacher (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Alois Stöger, diplômé (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Peter Wurm (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
August Wöginger (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Alois Stöger, diplômé (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollHTML Video
Dr. Dagmar Belakowitsch (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollHTML Video
28.04.2020 27. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: N
 
28.04.2020 Beschluss im Nationalrat 29/BNR  
29.04.2020 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.04.2020 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.06.2020)  
29.04.2020 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
30.04.2020 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (10293/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.04.2020 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
04.05.2020 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
04.05.2020 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 10300/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
04.05.2020 Auf der Tagesordnung der 906. Sitzung  
04.05.2020 906. Sitzung: Debatte  
04.05.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Andreas Lackner (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML
HTML
Video
Mag. Christine Schwarz-Fuchs (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Ingo Appé (S) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Monika Mühlwerth (F) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Rudolf Kaske (S) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Ing. Bernhard Rösch (F) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
BM Rudolf Anschober (G) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
04.05.2020 906. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
 
04.05.2020 906. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Ing. Bernhard Rösch, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Österreich-Gutschein" (353/UEA-BR/2020)
abgelehnt
mehrstimmig
 
04.05.2020 Beschluss im Bundesrat 29/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 31/2020  
  Kunsttext