X

Seite '204 d.B. (XXVII. GP) - Studienförderungsgesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Studienförderungsgesetz, Änderung (204 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 82/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Studienförderungsgesetz 1992 geändert wird

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Ergänzung der Aufzählung jener Länder, in denen Studien mit Mobilitätsstipendium gefördert werden können, um das Vereinigte Königreich
  • Klarstellung, dass die für EWR-Bürgerinnen und -Bürger geltenden Gleichstellungsvoraussetzungen des Studienförderungsgesetzes auch auf britische Staatsbürgerinnen und -bürger, die Aufgrund des Austrittsabkommen einen Anspruch auf Gleichbehandlung haben, anzuwenden sind

Stand: 03.06.2020


Einbringendes Ressort: BMBWF (Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung)

bezieht sich auf: Studienförderungsgesetz, Änderung (16/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
03.06.2020 Einlangen im Nationalrat  
04.06.2020 Vorgesehen für den Wissenschaftsausschuss  
17.06.2020 36. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 78-81
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
17.06.2020 37. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Wissenschaftsausschuss S. 3-8
25.06.2020 Wissenschaftsausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
25.06.2020 Wissenschaftsausschuss: Bericht 269 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.07.2020 Auf der Tagesordnung der 43. Sitzung des Nationalrates  
07.07.2020 43. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 152-156
07.07.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Andrea Kuntzl (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 153 Video 
Nico Marchetti (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 153-154 Video 
Mag. Sibylle Hamann (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 154-155 Video 
Yannick Shetty (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 155-156 Video 
Ing. Manfred Hofinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 156-157 Video 
07.07.2020 43. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -
S. 167
07.07.2020 43. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -
S. 167
07.07.2020 Beschluss im Nationalrat 82/BNR  
08.07.2020 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
08.07.2020 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 02.09.2020)  
09.07.2020 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.07.2020 Zuweisung an den Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates  
14.07.2020 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
14.07.2020 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Bundesrates: Bericht 10402/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
16.07.2020 Auf der Tagesordnung der 911. Sitzung  
16.07.2020 911. Sitzung: Berichterstattung durch die Bundesrätin Heike Eder, BSc MBA S. 75-76
16.07.2020 911. Sitzung: Debatte S. 76-80
16.07.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Ing. Judith Ringer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 76 Video
Mag. Bettina Anna Lancaster (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 76-77 Video
Mag. Reinhard Pisec, BA MA (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 77-78 Video
Marco Schreuder (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 78-79 Video
BM Dr. Heinz Faßmann (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 79-80 Video
16.07.2020 911. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 80
16.07.2020 Beschluss im Bundesrat 82/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 78/2020  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.

Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.

Dokumente und Fassungen

Stellungnahmen anzeigen

Es werden nur jene Personen angezeigt, die mit der Veröffentlichung ihrer Stellungnahme einverstanden waren.

Wird geladen.