X

Seite '461 d.B. (XXVII. GP) - Dienstrechts-Novelle 2020' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dienstrechts-Novelle 2020 (461 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 208/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: N

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Landesvertragslehrpersonengesetz 1966, das Land- und forstwirtschaftliche Landesvertragslehrpersonengesetz, das Land- und Forstarbeiter-Dienstrechtsgesetz, das Bundeslehrer-Lehrverpflichtungsgesetz, die Reisegebührenvorschrift 1955, das Bundes-Gleichbehandlungsgesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Bundesbahn-Pensionsgesetz, das Bundesbahngesetz, das Bundespensionsamtübertragungs-Gesetz, das Ausschreibungsgesetz 1989, das Bundes-Personalvertretungsgesetz, das Bundes-Bedienstetenschutzgesetz, das Überbrückungshilfengesetz, das Dienstrechtsverfahrensgesetz 1984, das Mutterschutzgesetz 1979, das Väter-Karenzgesetz, das Poststrukturgesetz, das Auslandszulagen- und -hilfeleistungsgesetz, das Militärberufsförderungsgesetz 2004, das UmsetzungsG-RL 2014/54/EU, das Bundes-Sportförderungsgesetz 2017, das Anti-Doping-Bundesgesetz 2007, die 41. Gehaltsgesetz-Novelle, das Rechtspraktikantengesetz, das Bundeshaushaltsgesetz 2013 und das Prüfungstaxengesetz geändert werden (Dienstrechts-Novelle 2020)

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Neuregelung der Leistungen im Beschäftigungsverbot für Beamtinnen und Anpassung der entsprechenden Bestimmungen für Vertragsbedienstete
  • Erhöhung der Pflegefreistellung um eine weitere Woche für die notwendige Pflege eines Kindes mit Behinderung unabhängig vom Alter des Kindes
  • Ausdehnung der Dauer des Frühkarenzurlaubs auf das für die Privatwirtschaft geltende Ausmaß
  • Anpassung des Auswahlverfahrens für Lehrpersonen an den Praxisschulen der Pädagogischen Hochschulen an jenes der Lehrpersonen an Bundes- und Pflichtschulen
  • Anpassung des Auswahlverfahrens bei den Besetzungen von leitenden Funktionen im Bereich der Praxisschulen
  • Bedarfsgerechte Anpassung der Ernennungserfordernisse für Hochschullehrpersonal
  • Adaptierung der Richtverwendungen im Bildungsbereich (Anlage 1 BDG 1979) im Hinblick auf die Einrichtung der Bildungsdirektionen mit 1. Jänner 2019, die Einrichtung des Institutes des Bundes für Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen (IQS) mit 1. Juli 2020 und auf umfassende Organisationsänderungen im Bereich der Zentralstelle des BMBWF
  • Schaffung einer Regelung zur Herabsetzung der Auslastung für Richterinnen und Richter nach Vollendung des 55. Lebensjahres
  • Anpassung des Nichtraucherschutzes im Bundes-Bedienstetenschutzgesetz
  • Anpassungen der dienstrechtlichen Bestimmungen aufgrund der Gleichstellung von Ehe und eingetragener Partnerschaft
  • Ergänzende Anpassung der Bestimmungen zur Vordienstzeitenanrechnung aufgrund des EuGH Urteils vom 10. Oktober 2019, Rechtssache C-703/17

Stand: 11.11.2020


Einbringendes Ressort: BMKOES (Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport)

bezieht sich auf: Dienstrechts-Novelle 2020 (43/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.11.2020 Einlangen im Nationalrat  
11.11.2020 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
17.11.2020 62. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 41-44
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.11.2020 63. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 5
25.11.2020 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
25.11.2020 Verfassungsausschuss: Bericht 506 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
11.12.2020 Auf der Tagesordnung der 71. Sitzung des Nationalrates  
11.12.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Felix Eypeltauer (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 119-120 Video
Mag. Friedrich Ofenauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 120-122 Video
Mag. Selma Yildirim (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 122-126 Video
Christian Lausch (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 126-129 Video
Mag. Eva Blimlinger (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 129-195 Video
Mag. Christian Drobits (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 195-198 Video
VK Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 198-200 Video
Erwin Angerer (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 200-201 Video
11.12.2020 71. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Selma Yildirim, Kolleginnen und Kollegen (AA-114)
abgelehnt
Dafür: S, F, dagegen: V, G, N
S. 122-126
11.12.2020 71. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Selma Yildirim, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Attraktivität der Polizeiausbildung (400/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, F, N, dagegen: V, G
S. 122-126
11.12.2020 71. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Christian Lausch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fairness bei Belehrungen und Ermahnungen gem. § 109 Abs. 2 BDG (401/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, F, dagegen: V, G, N
S. 126-129
11.12.2020 71. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Eva Blimlinger, Mag. Friedrich Ofenauer, Kolleginnen und Kollegen (AA-115)
angenommen
Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -
S. 129-195
11.12.2020 71. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Selma Yildirim, Kolleginnen und Kollegen betreffend Korrektur weiterer Benachteiligungen im Dienstrecht, die durch die von COVID-19 bedingte Situation sichtbar wurden (402/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, F, dagegen: V, G, N
S. 195-198
11.12.2020 71. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: V, S, F, G))
S. 201-202
11.12.2020 71. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: N
S. 201-202
11.12.2020 Beschluss im Nationalrat 208/BNR  
12.12.2020 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
12.12.2020 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 06.02.2021)  
12.12.2020 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
14.12.2020 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (10478/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
12.12.2020 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
15.12.2020 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
15.12.2020 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 10491/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
17.12.2020 Auf der Tagesordnung der 917. Sitzung  
17.12.2020 917. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Dipl.-Ing. Dr. Adi Gross S. 170
17.12.2020 917. Sitzung: Debatte S. 170-172, 175-176
17.12.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Ernest Schwindsackl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 170-172 Video
Elisabeth Grimling (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 172-174 Video
Michael Schilchegger, MMag. Dr. (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 174 Video
Dipl.-Ing. Dr. Adi Gross (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 174-175 Video
Korinna Schumann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 175-176 Video
17.12.2020 917. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Elisabeth Grimling, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Attraktivität der Polizeiausbildung (425/UEA-BR/2020)
abgelehnt
S. 172-174
17.12.2020 917. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 176
17.12.2020 Beschluss im Bundesrat 208/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 153/2020  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.

Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.

Dokumente und Fassungen

Stellungnahmen anzeigen

Es werden nur jene Personen angezeigt, die mit der Veröffentlichung ihrer Stellungnahme einverstanden waren.

Wird geladen.