X

Seite '1102 d.B. (XXVII. GP) - Budgetbegleitgesetz 2022' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Budgetbegleitgesetz 2022 (1102 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 384/BNR
Dafür: V, F, G. Dagegen: S, A
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, G. Dagegen: S, N

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Gewährung eines Bundeszuschusses an das Bundesland Niederösterreich aus Anlass des 100-jährigen Bestehens als eigenständiges Bundesland und ein Bundesgesetz über die Finanzierung des Vereins für Konsumenteninformation im Jahr 2022 erlassen sowie die Exekutionsordnung, das Bundesgesetz, mit dem Verstöße gegen bestimmte einstweilige Verfügungen zum Schutz vor Gewalt und zum Schutz vor Eingriffen in die Privatsphäre zu Verwaltungsübertretungen erklärt werden, das Gebührenanspruchsgesetz, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Umweltförderungsgesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das FTE-Nationalstiftungsgesetz, das Bundesmuseen-Gesetz 2002 und das Bundestheaterorganisationsgesetz geändert werden (Budgetbegleitgesetz 2022)

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Gewährung von Bundeszuschüssen an die Länder Burgenland, Niederösterreich und Wien aus Anlass des 100-jährigen Bestehens als eigenständige Länder und ein Bundesgesetz über die Finanzierung des Vereins für Konsumenteninformation im Jahr 2022 erlassen sowie die Exekutionsordnung, das Bundesgesetz, mit dem Verstöße gegen bestimmte einstweilige Verfügungen zum Schutz vor Gewalt und zum Schutz vor Eingriffen in die Privatsphäre zu Verwaltungsübertretungen erklärt werden, das Gebührenanspruchsgesetz, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Umweltförderungsgesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das FTE-Nationalstiftungsgesetz, das Bundesmuseen-Gesetz 2002 und das Bundestheaterorganisationsgesetz geändert werden (Budgetbegleitgesetz 2022)

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Neugestaltung des bei einem Tätigwerden in bestimmten justiziellen Verfahren sowie in Verwaltungsverfahren zur Anwendung kommenden GebAG-Dolmetschertarifs
  • Straffung der Gebührentatbestände des § 54 GebAG
  • Schaffung der gesetzlichen Voraussetzungen zur Erteilung eines gerichtlichen Auftrags zur Teilnahme an einem Gewaltpräventionstraining in Verfahren nach §§ 382b, 382c EO
  • Es werden zur Stärkung der Identität und Vielfalt in Niederösterreich kultur-, bildungs- und gesellschafts-politische Projekte zum Thema „100 Jahre Niederösterreich" mit dem Zweckzuschuss unterstützt
  • Verordnungsermächtigung BM für Arbeit zur Finanzierung der Kurzarbeit für das Jahr 2022
  • Entfall des Überweisungsbetrags aus der Gebarung Arbeitsmarktpolitik an den Insolvent-Entgelt-Fonds für das 2022
  • Das VKI-Finanzierungsgesetz sieht die Finanzierung des VKI, der neben der Arbeiterkammer als wesentliche Verbraucherorganisation Österreichs gilt und in den Bereichen Beratung, Untersuchung, Publikation und Rechtsdurchsetzung tätig ist, für das Jahr 2022 vor
  • UFG-Novelle 2020 Konjunkturpaket: Sanierungsoffensive 2021 und 2022 – Förderung des Austausches fossiler Heizkessel durch klimafreundliche Heizsysteme
  • UFG-Novelle 2020 Konjunkturpaket: Unterstützungsvolumen für einkommensschwache Haushalte zur Abfederung von Mehrbelastungen aufgrund des Umstiegs auf klimafreundliche Heizsysteme bzw. der Durchführung von thermischen Gebäudesanierungsmaßnahmen
  • UFG-Novelle 2020 Konjunkturpaket: Haftungsrahmen für Energie-Contracting
  • UFG-Novelle 2020 Konjunkturpaket: Anhebung Zusagerahmen reguläre Umweltförderung im Inland sowie Fortführung in den Jahren 2021 und 2022
  • UFG-Novelle 2021 für das Budgetbegleitgesetz 2022: Sanierungsoffensive 2022, 2023 bis 2025 – Förderung des Austausches fossiler Heizkessel durch klimafreundliche Heizsysteme sowie thermischer Sanierungsmaßnahmen
  • UFG-Novelle 2021 für das Budgetbegleitgesetz 2022: Unterstützungsvolumen für einkommensschwache Haushalte zur Abfederung von Mehrbelastungen aufgrund des Umstiegs auf klimafreundliche Heizsysteme bzw. der Durchführung von thermischen Gebäudesanierungsmaßnahmen für die Jahre 2023 bis 2025
  • UFG-Novelle 2021 für das Budgetbegleitgesetz 2022: Anhebung des Zusagerahmens für die reguläre Umweltförderung im Inland sowie Fortführung in den Jahren 2022 bis 2025
  • Erhöhung der Schülerbeihilfen
  • Anpassung des FTE-Nationalstiftungsgesetzes
  • Erhöhung der Basisabgeltung für die Bundesmuseen/ÖNB
  • Erhöhung der Basisabgeltung für die Bundestheater

Stand: 13.10.2021


Regierungsmitglied: BKA (Bundeskanzleramt) Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
13.10.2021 Einlangen im Nationalrat  
13.10.2021 Vorgesehen für den Budgetausschuss  
14.10.2021 127. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 15-18
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
14.10.2021 128. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Budgetausschuss S. 2-5
05.11.2021 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 27. Sitzung des Ausschusses  
05.11.2021 Budgetausschuss: Bericht 1154 d.B.  
05.11.2021 Budgetausschuss: Selbständiger Antrag betreffend KMU-Förderungsgesetz, Garantiegesetz 1977 und ABBAG-Gesetz (1155 d.B.)  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
16.11.2021 Auf der Tagesordnung der 129. Sitzung des Nationalrates  
16.11.2021 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Dr. Pamela Rendi-Wagner, MSc (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 58-60 Video
Gabriel Obernosterer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 60-61 Video
MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 61-63 Video
Sigrid Maurer, BA (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 63-65 Video
Dr. Nikolaus Scherak, MA (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 65-68 Video
August Wöginger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 68-70 Video
Mag. Jörg Leichtfried (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 70-73 Video
MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 73-74 Video
Mag. Dr. Jakob Schwarz, BA (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 74-76 Video
Julia Elisabeth Herr (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 76 Video
Hermann Brückl, MA (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 76-78 Video
Peter Haubner (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 78-79 Video
Dipl.-Ing. Karin Doppelbauer (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 79-81 Video
BM Mag. Gernot Blümel, MBA (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 81-82 Video
Lukas Hammer (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 82-83 Video
Josef Muchitsch (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 83-84 Video
Karlheinz Kopf (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 84-86 Video
MMMag. Dr. Axel Kassegger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 86-88 Video
Mag. Meri Disoski (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 88-90 Video
Mag. Gerald Loacker (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 90-91 Video
Mag. Dr. Rudolf Taschner (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 91-93 Video
Julia Elisabeth Herr (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 93-94 Video
Mag. Agnes Sirkka Prammer (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 94-95 Video
Mag. Gerald Hauser (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 95-97 Video
Mag. Andreas Hanger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 97-98 Video
Dr. Christoph Matznetter (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 98-99 Video
Mag. Eva Blimlinger (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 99-100 Video
Mag. Karin Greiner (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 100-101 Video
Angela Baumgartner (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 101-102 Video
Mag. Selma Yildirim (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 102-103 Video
Mag. Markus Koza (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 103-104 Video
Mag. Carmen Jeitler-Cincelli, BA (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 104-105 Video
Nico Marchetti (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 105-106 Video
Ing. Klaus Lindinger, BSc (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 106-107 Video
Sebastian Kurz (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 107-110 Video
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 110-111 Video
Andreas Ottenschläger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 111-112 Video
Dr. Christoph Matznetter (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 112 Video
16.11.2021 129. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Pamela Rendi-Wagner, MSc, Kolleginnen und Kollegen betreffend soziale Krise verhindern, Teuerung bekämpfen (642/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, F. Dagegen: V, G, N
S. 70-73
16.11.2021 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: V, S, F, G bzw. V, F, G, N bzw. V, F, G))
S. 112-114
16.11.2021 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, G. Dagegen: S, N
S. 112-114
16.11.2021 Beschluss im Nationalrat 384/BNR  
19.11.2021 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
19.11.2021 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 14.01.2022)  
19.11.2021 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
19.11.2021 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
23.11.2021 933. Sitzung: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates S. 98-105
30.11.2021 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
30.11.2021 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 10773/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
02.12.2021 Auf der Tagesordnung der 934. Sitzung  
02.12.2021 934. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Ing. Eduard Köck S. 52-53
02.12.2021 934. Sitzung: Debatte S. 53-56, 68
02.12.2021 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Korinna Schumann (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 53-56 Video
Christoph Steiner (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 56 Video
Elisabeth Wolff, BA (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 56-58 Video
Andrea Kahofer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 58-60 Video
Dr. Johannes Hübner (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 60-63 Video
MMag. Dr. Karl-Arthur Arlamovsky (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 63-64 Video
MMag. Elisabeth Kittl, BA (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 64-66 Video
Mag. Elisabeth Grossmann (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 66-68 Video
BM Mag. Gernot Blümel, MBA (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 68 Video
02.12.2021 934. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Dafür: V, F, G. Dagegen: S, A
S. 68-69
02.12.2021 934. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Korinna Schumann, MMag. Dr. Karl-Arthur Arlamovsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umfassender Gewaltschutz (509/UEA-BR/2021)
abgelehnt
Dafür: S, A. Dagegen: V, F, G
S. 53-56
02.12.2021 934. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Korinna Schumann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dauerhafte Finanzierung des VKI (510/UEA-BR/2021)
abgelehnt
Dafür: S, F, A. Dagegen: V, G
S. 58-60
02.12.2021 Beschluss im Bundesrat 384/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 202/2021  
  Kunsttext  

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.

Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.

Dokumente und Fassungen

Stellungnahmen anzeigen

Hier werden aus Kapazitätsgründen maximal 10000 Ergebnisse entsprechend Ihrer Suchanfrage angezeigt. Alle anderen Stellungnahmen können Sie via Eingabe im Suchfeld (z. B. Name) abrufen.

Insgesamt sind zu diesem Gegenstand bisher 8 Stellungnahmen eingegangen.

Es werden nur jene Personen angezeigt, die mit der Veröffentlichung ihrer Stellungnahme einverstanden waren.

Bei den Stellungnahmen handelt es sich nicht um die Meinung der Parlaments­direktion, sondern um jene der einbringenden Personen bzw. Institutionen. Mehr Informationen finden Sie im Disclaimer.

Wird geladen.