X

Seite '29/A (XX. GP) - Geschäftsordnungsgesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Geschäftsordnungsgesetz, Änderung (29/A)

Übersicht

Status: Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, L, G, dagegen: F

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Peter Kostelka, Dr. Andreas Khol und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Geschäftsordnung des Nationalrates (Geschäftsordnungsgesetz 1975) geändert wird


Eingebracht von: Dr. Peter Kostelka

Eingebracht von: Dr. Andreas Khol

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
30.01.1996 Einbringung im Nationalrat  
30.01.1996 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten  
30.01.1996 Vorgesehen für den Geschäftsordnungsausschuß  
30.01.1996 Erste Lesung zwingend vorgeschrieben  
31.01.1996 4. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 5
Schließen
  Erste Lesung NR  
28.02.1996 Auf der Tagesordnung der 8. Sitzung des Nationalrates  
29.02.1996 8. Sitzung des Nationalrates: Erste Lesung S. 238-240
29.02.1996 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Andreas Khol (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 239
Peter Schieder (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 239
Dr. Friedhelm Frischenschlager (L) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 239
Andreas Wabl (G) Wortmeldungsart  Protokoll 
Mag. Johann Ewald Stadler (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 239-240
Dr. Friedhelm Frischenschlager (L) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 240
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.02.1996 8. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Geschäftsordnungsausschuß S. 240
26.03.1996 Geschäftsordnungsausschuß: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 26.03.96 wurde kein neuer Termin vereinbart!
 
04.07.1996 Geschäftsordnungsausschuß: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
04.07.1996 Geschäftsordnungsausschuß: Bericht 284 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.07.1996 Auf der Tagesordnung der 34. Sitzung des Nationalrates  
09.07.1996 34. Sitzung des Nationalrates: Berichterstattung durch den Abgeordneten Manfred Lackner S. 152-153
09.07.1996 34. Sitzung des Nationalrates: Zweite Lesung S. 152-200
09.07.1996 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Johann Ewald Stadler (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 153-159
Dr. Peter Kostelka (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 159-161
Mag. Herbert Haupt (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 162-167
Mag. Johann Ewald Stadler (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 167
Dr. Andreas Khol (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 167-169
Dr. Harald Ofner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 169-173
Mag. Thomas Barmüller (L) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 173
Dr. Harald Ofner (F) WortmeldungsartErwiderung auf eine tatsächliche Berichtigung ProtokollS. 173
Dr. Friedhelm Frischenschlager (L) WortmeldungsartPro ProtokollS. 173-178
Herbert Scheibner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 179-182
Andreas Wabl (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 182-186
Ute Apfelbeck (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 186-187
Peter Schieder (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 187-188
Dr. Michael Krüger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 189-191
Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 191-194
Dr. Volker Kier (L) WortmeldungsartPro ProtokollS. 194-196
Dr. Gertrude Brinek (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 196-198
Karl Gerfried Müller (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 198
Mag. Thomas Barmüller (L) WortmeldungsartPro ProtokollS. 198-199
10.07.1996 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
10.07.1996 34. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 200
10.07.1996 35. Sitzung des Nationalrates: Einwendung des Abgeordneten Dr. Peter Kostelka gegen die Tagesordnung (96/GO)
angenommen
S. 275
11.07.1996 36. Sitzung des Nationalrates: Antrag des Abgeordneten Mag. Johann Ewald Stadler auf Absetzung von der Tagesordnung (1314/GO)
abgelehnt
S. 49
11.07.1996 Auf der Tagesordnung der 36. Sitzung des Nationalrates  
11.07.1996 36. Sitzung des Nationalrates: Dritte Lesung S. 51
11.07.1996 36. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 51
15.07.1996 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
25.07.1996 616. Sitzung: Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses S. 17-18
Schließen
  Bundesgesetzblatt Nr. 438/1996  
  Kunsttext