LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 20:46

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (1865 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Hermann Böhacker und Genossen betreffend Privilegien und Belastungspaket (Abbau von "Privilegien" im Bereich der Oesterreichischen Nationalbank, der Kammern, der Sozialversicherungsträger und der Elektrizitätswirtschaft)


Eingebracht von: Hermann Böhacker

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
28.02.1996 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
28.02.1996 Einbringung im Nationalrat  
28.02.1996 Übermittlung an das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und das Bundesministerium für Finanzen  
28.02.1996 Vorgesehen für den Finanzausschuß  
29.02.1996 8. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 6
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.02.1996 9. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuß S. 2
13.03.1996 10. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Mag. Gilbert Trattner und Genossen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Finanzausschuß (6/GO)
abgelehnt
S. 15
03.12.1996 Finanzausschuß: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
06.12.1996 Finanzausschuß: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
06.12.1996 Finanzausschuß: Zuweisung an einen bereits eingesetzten Unterausschuss (1/A-FI)  
10.03.1998 Unterausschuss des Finanzausschusses: Vorbehandlung in der 1. Sitzung des Ausschusses  
01.06.1999 Unterausschuss des Finanzausschusses: Vorbehandlung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
01.06.1999 Unterausschuss des Finanzausschusses: Vorbehandlung abgeschlossen  
02.06.1999 Finanzausschuß: auf Tagesordnung in der 24. Sitzung des Ausschusses  
02.06.1999 Finanzausschuß: Bericht 1865 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
17.06.1999 Auf der Tagesordnung der 175. Sitzung des Nationalrates  
17.06.1999 175. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 43-107
17.06.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Hermann Böhacker (F) Contra S. 47-50
  Dr. Ewald Nowotny (S) Pro S. 50-53
  Mag. Helmut Peter (L) Contra S. 55-60
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 60-62
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Contra S. 63-66
BM Rudolf Edlinger (S) Regierungsbank S. 66-70
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Pro S. 70-72
  Mag. Gilbert Trattner (F) Contra S. 72-75
BM Rudolf Edlinger (S) Regierungsbank S. 75-77
  Mag. Dr. Josef Höchtl (V) Pro S. 77-79
  Dr. Volker Kier (L) Contra S. 79-83
  Marianne Hagenhofer (S) Pro S. 83-84
  Karl Öllinger (G) Contra S. 84-87
  Jakob Auer (V) Pro S. 87-88
  Reinhart Gaugg (F) Contra S. 89-90
  Anna Huber (S) Pro S. 90-91
  Mag. Gilbert Trattner (F) tatsächliche Berichtigung S. 91
  Ing. Wolfgang Nußbaumer (F) Contra S. 91-93
  Mag. Cordula Frieser (V) Pro S. 93-94
  Mag. Reinhard Firlinger (F) Contra S. 94-96
  Manfred Lackner (S) Pro S. 96-97
  Elfriede Madl (F) Contra S. 97-99
  Ernst Fink (V) Pro S. 99-100
  Hermann Mentil (A) Contra S. 100-101
  Mag. Herbert Kaufmann (S) Pro S. 101-102
  Dipl.-Vw. Dr. Dieter Lukesch (V) Pro S. 103-104
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Contra S. 104
17.06.1999 175. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 106-107
Schließen