LETZTES UPDATE: 10.08.2018; 01:29
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz, mit dem integrierten Vertriebenen aus Bosnien und Herzegowina das weitere Aufenthaltsrecht gesichert wird (1032 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, dagegen: F, L, G

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem integrierten Vertriebenen aus Bosnien und Herzegowina das weitere Aufenthaltsrecht gesichert wird


bezieht sich auf: Bundesgesetz, mit dem integrierten Vertriebenen aus Bosnien und Herzegowina das weitere Aufenthaltsrecht gesichert wird (193/ME)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
04.12.1997 Einlangen im Nationalrat  
04.12.1997 Vorgesehen für den Ausschuß für innere Angelegenheiten  
11.12.1997 104. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 28
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.12.1997 105. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuß für innere Angelegenheiten S. 32
03.06.1998 Ausschuß für innere Angelegenheiten: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
03.06.1998 Ausschuß für innere Angelegenheiten: Bericht 1193 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
17.06.1998 Auf der Tagesordnung der 129. Sitzung des Nationalrates  
17.06.1998 129. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Volker Kier und Genossen (AA-341)
abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
 
17.06.1998 129. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 143-168
17.06.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Helene Partik-Pablé (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 144-146
Emmerich Schwemlein (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 146-147
Dr. Volker Kier (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 147-151
Dr. Karl Maitz (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 151-152
Mag. Terezija Stoisits (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 152-156
Helmut Dietachmayr (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 156-157
Wolfgang Jung (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 157-158
Karl Freund (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 159-160
Karl Smolle (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 160-161
BM Mag. Karl Schlögl (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 161-163
Ludmilla Parfuss (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 163-164
Franz Lafer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 164-165
Dr. Elisabeth Hlavac (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 165-166
Herbert Scheibner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 166-167
17.06.1998 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 167
17.06.1998 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 167-168
22.06.1998 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
22.06.1998 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
22.06.1998 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
22.06.1998 Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates  
30.06.1998 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 5718/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
02.07.1998 Auf der Tagesordnung der 642. Sitzung des Bundesrates  
02.07.1998 642. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Ing. Walter Grasberger S. 95
02.07.1998 642. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 95-107
02.07.1998 642. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 107
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 85/1998  
  Kunsttext