Suche

Seite '2056 d.B. (XX. GP) - (Wohnrechtsnovelle 1999 - WRN 1999 )' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

(Wohnrechtsnovelle 1999 - WRN 1999 ) (2056 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, dagegen: F, L, G

Angenommene Entschließung: 211/E

Bericht und Antrag

Bericht und Antrag des Bautenausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz, das Mietrechtsgesetz, das Wohnungseigentumsgesetz 1975, die Exekutionsordnung, das Heizkostenabrechnungsgesetz, das Kleingartengesetz, das Bundessonderwohnbaugesetz 1982 und das Bundessonderwohnbaugesetz 1983 geändert werden (Wohnrechtsnovelle 1999 - WRN 1999 )


Berichterstatter/-in: Kurt Eder Bautenausschuß

bezieht sich auf: Wohnrechtsnovelle 1999 - WRN 1999 (1674 d.B.)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
06.07.1999 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
06.07.1999 Bautenausschuß: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Reinhard Firlinger und Genossen betreffend Maßnahmen zur Senkung der überhöhten Mieten im Gemeinnützigen Wohnbau um bis zu 30 Prozent (787/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, L, G
S. 173-174
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Walter Schwimmer, Kurt Eder und Genossen betreffend Rechtsbereinigung und Verbesserung des legistischen Standards des Miet- und Wohnungseigentumsrechts und des Wohnungsgemeinnützigkeitsrechts (788/UEA)
angenommen (211/E)
Dafür: S, V, L, dagegen: F, G
S. 176
Schließen
  Plenarberatungen NR  
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Karl Smolle und Genossen (AA-479)
abgelehnt
Dafür: L, dagegen: S, V, F, G
 
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Walter Schwimmer, Kurt Eder und Genossen (AA-480)
angenommen
Getrennte Abstimmung (teils SVFLG, teils SVflg)
 
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 171-198
15.07.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Reinhard Firlinger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 172-174 Video 
Dr. Walter Schwimmer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 174-177 Video 
Karl Smolle (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 177-181 Video 
Kurt Eder (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 181-184 Video 
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 184-186 Video 
Karl Freund (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 186-188 Video 
Reinhart Gaugg (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 188-189 Video 
Doris Bures (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 190-191 Video 
Dipl.-Ing. Leopold Schöggl (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 192 Video 
BM Dr. Nikolaus Michalek (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 192-193 Video 
Anton Blünegger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 193 Video 
Hermann Kröll (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 194-195 Video 
Dr. Martin Graf (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 195-196 Video 
Franz Riepl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 197 Video 
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils SVFLG, teils SVflg)
S. 198
15.07.1999 181. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 198
15.07.1999 Auf der Tagesordnung der 181. Sitzung des Nationalrates  
20.07.1999 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
20.07.1999 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
20.07.1999 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
20.07.1999 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6014/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
20.07.1999 Zuweisung an den Ausschuss für wirtschaftliche Angelegenheiten des Bundesrates  
27.07.1999 Ausschuss für wirtschaftliche Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 6060/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
30.07.1999 Auf der Tagesordnung der 657. Sitzung  
30.07.1999 657. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Dr. André d'Aron und Genossen betreffend Senkung der überhöhten Mieten (92/UEA-BR/99)
abgelehnt
S. 211-212
30.07.1999 657. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Hans Ager S. 209
30.07.1999 657. Sitzung: Debatte S. 208-216
30.07.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Hans Ager (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 209 Video 
Dr. André d'Aron (F) Wortmeldungsart  ProtokollS. 209-212 Video 
Ferdinand Gstöttner (S) Wortmeldungsart  ProtokollS. 212-213 Video 
Ludwig Bieringer (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 213-214 Video 
Dr. Hannes Farnleitner (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 214-215 Video 
Dr. Nikolaus Michalek (A) Wortmeldungsart  ProtokollS. 215-216 Video 
30.07.1999 657. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 216
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 147/1999  
  Kunsttext