LETZTES UPDATE: 13.05.2016; 11:47

Übersicht

Status: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen

Schlagworte

Bericht der Bundesregierung oder ihrer Mitglieder

Bericht der Bundesregierung betreffend den Abbau von Benachteiligungen von Frauen (BGBl. Nr. 837/1992)


Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
19.07.1996 Einlangen im Nationalrat  
22.07.1996 Vorgesehen für den Gleichbehandlungsausschuß  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.09.1996 37. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung zur Enderledigung an den Gleichbehandlungsausschuß S. 65
25.10.1996 Gleichbehandlungsausschuß: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 25.10.96 vertagt!
 
25.10.1996 Gleichbehandlungsausschuß: Keine Enderledigung
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
 
05.12.1996 Gleichbehandlungsausschuß: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 25. Oktober 1996 vertagten Verhandlungen.
 
05.12.1996 Gleichbehandlungsausschuß: Bericht 549 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
23.01.1997 Auf der Tagesordnung der 58. Sitzung des Nationalrates  
23.01.1997 58. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Heide Schmidt und Genossen betreffend Benachteiligung der Frauen am Arbeitsmarkt (256/UEA)
abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F
S. 132
23.01.1997 58. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 110-139
23.01.1997 58. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 139
23.01.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Elfriede Madl (F) Contra S. 111-112
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) Pro S. 113-114
  Maria Schaffenrath (L) Contra S. 115-118
  Rosemarie Bauer (V) Pro S. 118-120
  Mag. Doris Kammerlander (G) Contra S. 120-125
BM Dr. Helga Konrad (S) Regierungsbank S. 125-126
  Sophie Bauer (S) Pro S. 126-127
  Dipl.-Ing. Leopold Schöggl (F) Contra S. 127-129
  Edeltraud Gatterer (V) Pro S. 130-131
  Klara Motter (L) Contra S. 131-132
  Inge Jäger (S) Pro S. 132-133
  Dr. Martina Gredler (L) Contra S. 134-135
  Dr. Gertrude Brinek (V) Pro S. 135-136
  Hannelore Buder (S) Pro S. 136-138
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 138-139
27.01.1997 Übermittlung des Beschlusses an Bundeskanzleramt  
Schließen