LETZTES UPDATE: 14.01.2017; 02:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Informations- und Maßnahmenpaket zur Konsumentenerziehung (339/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (618 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informations- und Maßnahmenpaket zur Konsumentenerziehung (Behandlung der Geschäfts- und Handlungsmöglichkeiten mündig Minderjähriger nach Beschlussfassung über das Kindschaftsrechts-Änderungsgesetz 2001 im Sinne eines Unterrichtsprinzips Konsumentenerziehung)


Eingebracht von: Mag. Johann Maier

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
30.11.2000 Einbringung im Nationalrat  
30.11.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Justiz und das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen  
30.11.2000 Vorgesehen für den Unterrichtsausschuss  
30.11.2000 49. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 4
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
05.12.2000 50. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Unterrichtsausschuss S. 28
28.02.2001 Unterrichtsausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 28.02.2001 vertagt!
 
28.02.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: SCHULE IM SPANNUNGSFELD VON ERZIEHUNG UND PARTNERSCHAFT Nr. 139/2001  
16.05.2001 Unterrichtsausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 28. Feber 2001 vertagten Verhandlungen
 
16.05.2001 Unterrichtsausschuss: Bericht 618 d.B.  
16.05.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: HEFTIGE DISKUSSION UM VERHALTENSVEREINBARUNGEN IN SCHULEN Nr. 360/2001  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.06.2001 Auf der Tagesordnung der 72. Sitzung des Nationalrates  
07.06.2001 72. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 181-206
07.06.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dieter Antoni (S) Contra S. 181-182
  Werner Amon, MBA (V) Pro S. 182-183
  Dieter Brosz (G) Contra S. 186-189
  Mag. Karl Schweitzer (F) Pro S. 189-191
BM Elisabeth Gehrer (V) Regierungsbank S. 191-192
  Christian Faul (S) Contra S. 192-194
  Wolfgang Großruck (V) Pro S. 194-196
  Beate Schasching (S) Contra S. 196-197
  Mag. Dr. Udo Grollitsch (F) Pro S. 197-198
  Dr. Robert Rada (S) Contra S. 199-200
  Dr. Gertrude Brinek (V) Contra S. 200-202
  Mag. Christine Muttonen (S) Contra S. 202-203
  Dr. Sylvia Papházy, MBA (F) Pro S. 203
  Mag. Kurt Gaßner (S) Contra S. 204
  Jutta Wochesländer (F) Pro S. 204-206
07.06.2001 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 210
07.06.2001 72. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 29/AEA
angenommen ( 91/E )
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
 
07.06.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 427/2001  
Schließen