Suche

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: F, V, dagegen: S, G

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Strafvollzugsgesetz, das Einführungsgesetz zum Strafvollzugsgesetz, das Militärstrafgesetz, das Geschworenen- und Schöffengesetz 1990, das Mediengesetz, das Bewährungshilfegesetz und das Wohnhaus-Wiederaufbaugesetz geändert werden (Strafrechtsänderungsgesetz 2001)

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 105/1997, mit dem zur Bekämpfung organisierter Kriminalität besondere Ermittlungsmaßnahmen in die Strafprozessordnung eingeführt sowie das Strafgesetzbuch, das Mediengesetz, das Staatsanwaltschaftsgesetz und das Sicherheitspolizeigesetz geändert werden, sowie das Strafvollzugsgesetz, das Einführungsgesetz zum Strafvollzugsgesetz, das Militärstrafgesetz, das Geschworenen- und Schöffengesetz 1990, das Mediengesetz, das Bewährungshilfegesetz und das Wohnhaus-Wiederaufbaugesetz geändert werden (Strafrechtsänderungsgesetz 2001)


bezieht sich auf: Strafrechtsänderungsgesetz 2001 (234/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
20.09.2001 Einlangen im Nationalrat  
20.09.2001 Vorgesehen für den Justizausschuss  
26.09.2001 77. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 60
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
26.09.2001 78. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 3
11.10.2001 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
11.10.2001 Justizausschuss: Bericht 787 d.B.  
11.10.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 665/2001  
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Druckfehlerberichtigung zum Verhandlungsgegenstand S. 37
24.10.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 37-40
Dr. Andreas Khol (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 40-41
Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 41-43
Mag. Terezija Stoisits (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 43-46
Dr. Harald Ofner (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 46-49
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 49-50
Mag. Johann Maier (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 50-52
Mag. Dr. Josef Trinkl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 52-54
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 54-57
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 57
Dr. Sylvia Papházy, MBA (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 57-59
Rudolf Parnigoni (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 59-61
Werner Miedl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 62-63
Anna Huber (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 63-64
Mag. Eduard Mainoni (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 64-66
Dr. Elisabeth Hlavac (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 66-67
Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 68-69
Anton Heinzl (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 69-70
Mag. Dr. Udo Grollitsch (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 70-71
Otto Pendl (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 71-72
Edeltraud Gatterer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 73-74
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 74-76
Dr. Alois Pumberger (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 77-78
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 78-80
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 80-82
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.10.2001 Auf der Tagesordnung der 81. Sitzung des Nationalrates  
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim, Kolleginnen und Kollegen (AA-166)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 51-52
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Harald Ofner, Mag. Dr. Maria Theresia Fekter, Kolleginnen und Kollegen (AA-167)
angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 58-59
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 36-83
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (teils einstimmig, teils mit Stimmenmehrheit (dafür FV bzw. SFV))
S. 82-83
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 83
24.10.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 81. Sitzung des Nationalrates: NATIONALRAT: SCHARFE STRAFEN FÜR TRITTBRETTFAHRER DES TERRORS Nr. 706/2001  
29.10.2001 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
25.10.2001 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6457/BR d.B.)  
29.10.2001 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
29.10.2001 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.10.2001 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
06.11.2001 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 20. Sitzung des Ausschusses  
06.11.2001 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 6481/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
08.11.2001 Auf der Tagesordnung der 681. Sitzung  
08.11.2001 681. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Christoph Hagen S. 167
08.11.2001 681. Sitzung: Debatte S. 167-173
08.11.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Anna Schlaffer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 167-168
Günther Köberl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 168-170
Dr. Robert Aspöck (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 170-172
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 172
Johanna Auer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 172-173
08.11.2001 681. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 173
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 130/2001  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren