Suche

Seite '1051 d.B. (XXI. GP) - Wohnungseigentumsbegleitgesetz 2002' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wohnungseigentumsbegleitgesetz 2002 (1051 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: F, V, dagegen: S, G

Bericht und Antrag

Bericht und Antrag des Justizausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem im Hinblick auf die Schaffung des Wohnungseigentumsgesetzes 2002 das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch, das Mietrechtsgesetz, das Erwerbsgesellschaftengesetz, die Exekutionsordnung, das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz und das Heizkostenabrechnungsgesetz geändert werden (Wohnungseigentumsbegleitgesetz 2002)


Berichterstatter/-in: Mag. Dr. Josef Trinkl Justizausschuss

bezieht sich auf: Wohnungseigentumsgesetz 2002; Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch, Mietrechtsgesetz u.a., Änderung (989 d.B.)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
13.03.2002 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.03.2002 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: F, V, dagegen: S, G
 
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.03.2002 Auf der Tagesordnung der 97. Sitzung des Nationalrates  
20.03.2002 97. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen (AA-209)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
 
20.03.2002 97. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 206-224
20.03.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Doris Bures (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 207-209
Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 209-211
Dr. Gabriela Moser (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 211-212
Detlev Neudeck (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 213-214
Mag. Johann Maier (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 214-215
Mag. Walter Tancsits (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 215
Ilse Burket (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 216-217
Anna Huber (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 217
Mag. Karin Hakl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 217-218
Mag. Gisela Wurm (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 218-219
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 219-220
Hermann Gahr (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 220
Anton Heinzl (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 220-221
Reinhold Lexer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 221
Mag. Terezija Stoisits (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 221-223
20.03.2002 97. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 223-224
20.03.2002 97. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 224
20.03.2002 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 197/2002  
22.03.2002 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
22.03.2002 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 20.05.2002)  
22.03.2002 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
22.03.2002 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
03.04.2002 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 23. Sitzung des Ausschusses  
03.04.2002 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 6617/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
05.04.2002 Auf der Tagesordnung der 686. Sitzung  
05.04.2002 686. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Christoph Hagen S. 60-61
05.04.2002 686. Sitzung: Debatte S. 61-79
05.04.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Dietmar Hoscher (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 61-62
Herta Wimmler (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 62-64
Johanna Schicker (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 64-65
Dr. Robert Aspöck (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 65-67
Stefan Schennach (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 67-69
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 69-70
Maria Grander (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 70-72
Harald Reisenberger (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 72-76
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 76
Dr. Renate Kanovsky-Wintermann (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 76-79
05.04.2002 686. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 79-80
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 71/2002  
  Kunsttext