Nationalrat, XXI.GP Stenographisches Protokoll 111. Sitzung / Seite 9

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Frauen aufgehoben wird (EU-Nachtarbeits-Anpassungsgesetz), und über den

Antrag 460/A (E) der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abmildung der schädlichen Folgen der Nachtarbeit und über den

Antrag 571/A (E) der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung eines modernen Nachtarbeitsgesetzes (1195 d. B.) 209

11. Punkt: Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (971 d. B.): Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Slowakischen Republik über soziale Sicherheit (1194 d. B.) 209

Redner:

Heidrun Silhavy 209

Edeltraud Gatterer 212

Theresia Haidlmayr 212

Sigisbert Dolinschek 214

Bundesminister Dr. Martin Bartenstein 217

Sophie Bauer 218

Mag. Dr. Josef Trinkl 219

Karl Öllinger 220

Norbert Staffaneller 221

Renate Csörgits 222

Bundesminister Mag. Herbert Haupt 223

Ridi Steibl 224

Friedrich Verzetnitsch 225

Mag. Christine Lapp 226

Mag. Dr. Udo Grollitsch (tatsächliche Berichtigung) 227

Rudolf Nürnberger 227

Entschließungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abmildung der schädlichen Folgen der Nachtarbeit  Ablehnung 219, 228

Annahme der beiden Gesetzentwürfe in 1201 und 1195 d. B. 228

Genehmigung des Staatsvertrages in 971 d. B. 229

Gemeinsame Beratung über

12. Punkt: Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (1140 d. B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Berufe und die Ausbildungen zum medizinischen Masseur und zum Heilmasseur (Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz  MMHmG) erlassen wird, und mit dem das Bundesgesetz über die Regelung des medizinisch-technischen Fachdienstes und der Sanitätshilfsdienste, das Ausbildungsvorbehaltsgesetz, das Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz, das MTD-Gesetz, das Bildungsdokumentationsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden (1262 d. B.) 229

13. Punkt: Bericht des Gesundheitsausschusses über den Entschließungsantrag 442/A (E) der Abgeordneten Manfred Lackner, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Schaffung eines bundeseinheitlichen Berufsbildes AltenfachbetreuerIn und einer zeitgemäßen, in Modulen aufgebauten, umfassenden Ausbildung zur AltenfachbetreuerIn (1263 d. B.) 229


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite