LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 07:51
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Berücksichtigung angemessener Dotierung bei der Erstellung zukünftiger Bundesvoranschläge, Hinwirken auf einen Aufschub der Inbetriebnahme des Kernkraftwerkes Temelin (114/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Andreas Khol, Ing. Peter Westenthaler, Mag. Ulrike Sima, Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berücksichtigung angemessener Dotierung bei der Erstellung zukünftiger Bundesvoranschläge, Hinwirken auf einen Aufschub der Inbetriebnahme des Kernkraftwerkes Temelin bis zur Klärung offener Fragen zu dessen Sicherheit und Umweltverträglichkeit sowie auf eine Einbindung Österreichs in alle weiteren Umweltverträglichkeitsprüfungs(UVP)-Verfahren und Verweigerung der Zustimmung zum Energiekapitel in den EU-Beitrittsverhandlungen mit der Tschechischen Republik bis zum Nachweis aktueller Sicherheitsstandards und der Umweltverträglichkeit des Kernkraftwerks


Eingebracht von: Dr. Andreas Khol

Eingebracht von: Ing. Peter Westenthaler

Eingebracht von: Mag. Ulrike Sima

Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig

bezieht sich auf: budgetärer Belastungskurs der österreichischen Bundesregierung (1178/J)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
05.09.2000 35. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 64-65
05.09.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Begründung S. 39-44
BM Mag. Karl-Heinz Grasser (F) Regierungsbank S. 44-54
  Friedrich Verzetnitsch (S) Wortmeldung S. 55-57
  Ing. Peter Westenthaler (F) Wortmeldung S. 59-61
  Dr. Andreas Khol (V) Wortmeldung S. 62-64
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Wortmeldung S. 65-67
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungsbank S. 67-69
  Mag. Maria Kubitschek (S) Wortmeldung S. 69-71
  Theresia Zierler (F) Wortmeldung S. 72-73
  Georg Schwarzenberger (V) Wortmeldung S. 73-74
  Dr. Eva Glawischnig (G) Wortmeldung S. 74-77
  Heinz Gradwohl (S) Wortmeldung S. 77-79
  Mag. Gilbert Trattner (F) Wortmeldung S. 80-81
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Wortmeldung S. 81-82
  Karl Öllinger (G) Wortmeldung S. 82-83
  Mag. Karl Schweitzer (F) Wortmeldung S. 84-85
  Dr. Michael Spindelegger (V) Wortmeldung S. 85-86