LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 22:24
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Übereinkommen über den internationalen Eisenbahnverkehr (COTIF) (46 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 71/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Protokoll vom 3. Juni 1999 betreffend die Änderung des Übereinkommens über den internationalen Eisenbahnverkehr (COTIF) vom 9. Mai 1980 (Protokoll 1999) samt Erklärung der Republik Österreich


Einbringendes Ressort: BMAA (Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
03.04.2003 Einlangen im Nationalrat  
03.04.2003 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
08.07.2003 Abstandnahme von der Vervielfältigung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
09.07.2003 28. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 36
02.09.2003 31. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Mag. Eduard Mainoni, Werner Miedl, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Verkehrsausschuss (48/GO)
angenommen
S. 12
02.09.2003 Verkehrsausschuss: Fristsetzung für Berichterstattung: 17.10.2003  
15.10.2003 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
15.10.2003 Verkehrsausschuss: Bericht 247 d.B.  
15.10.2003 Verfassungsändernder Staatsvertrag  
15.10.2003 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
15.10.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: KONTROVERSE ÜBER ÖBB-REFORM IM VERKEHRSAUSSCHUSS Nr. 742/2003  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.10.2003 34. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 202-219
22.10.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Werner Miedl (V) Pro S. 202-204
  Kurt Eder (S) Pro S. 204-206
  Anton Wattaul (F) Pro S. 206-207
  Dr. Evelin Lichtenberger (G) Pro S. 207-208
  Christoph Kainz (V) Pro S. 208-209
  Anton Heinzl (S) Pro S. 209-210
  Klaus Wittauer (F) Pro S. 210-211
  Franz Glaser (V) Pro S. 211-212
  Petra Bayr (S) Pro S. 212-214
  Josef Broukal (S) tatsächliche Berichtigung S. 214
StS Mag. Helmut Kukacka (V) Regierungsbank S. 214-216
  Mag. Eduard Mainoni (F) Pro S. 216-217
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 217-218
  Peter Marizzi (S) Pro S. 218-219
22.10.2003 34. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 219
22.10.2003 Auf der Tagesordnung der 34. Sitzung des Nationalrates  
22.10.2003 Beschluss im Nationalrat 71/BNR  
22.10.2003 Kundmachung  
23.10.2003 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
23.10.2003 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 18.12.2003)  
23.10.2003 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
23.10.2003 Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates  
04.11.2003 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
04.11.2003 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: Bericht 6884/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.11.2003 Auf der Tagesordnung der 702. Sitzung des Bundesrates  
06.11.2003 702. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Ing. Gerd Klamt S. 110-111
06.11.2003 702. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 111-117
06.11.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Jürgen Weiss (V) Pro S. 111-112
  Johann Giefing (S) Pro S. 112-113
  Christoph Hagen (F) Pro S. 113
  Stefan Schennach (G) Pro S. 113-115
StS Mag. Helmut Kukacka (V) Regierungsbank S. 115-117
06.11.2003 702. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 117-118
06.11.2003 Beschluss im Bundesrat 71/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 46/2006  
  Kunsttext