LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 14:52
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Übereinkommen zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union; EU-Truppenstatut (457 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 258/BNR
Einhellig (Zustimmung gem. Art. 50 Abs. 1 zweiter Satz B-VG)
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Übereinkommen zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union über die Rechtsstellung des zum Militärstab der Europäischen Union abgestellten beziehungsweise abgeordneten Militär- und Zivilpersonals, der Hauptquartiere und Truppen, die der Europäischen Union gegebenenfalls im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung der Aufgaben im Sinne des Artikels 17 Absatz 2 des Vertrags über die Europäische Union, einschließlich Übungen, zur Verfügung gestellt werden, sowie des Militär- und Zivilpersonals der Mitgliedstaaten, das der Europäischen Union für derartige Aufgaben zur Verfügung gestellt wird (EU-Truppenstatut) samt Erklärungen


Einbringendes Ressort: BMAA (Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
22.04.2004 Einlangen im Nationalrat  
22.04.2004 Vorgesehen für den Außenpolitischer Ausschuss  
23.04.2004 Abstandnahme von der Vervielfältigung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
05.05.2004 58. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Außenpolitischer Ausschuss S. 44
30.06.2004 Außenpolitischer Ausschuss: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
30.06.2004 Außenpolitischer Ausschuss: Bericht 597 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.07.2004 Auf der Tagesordnung der 73. Sitzung des Nationalrates  
09.07.2004 73. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 177-189
09.07.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Michael Spindelegger (V) Pro S. 177-178
  Peter Schieder (S) Pro S. 178-179
  Herbert Scheibner (F) Pro S. 179-180
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Pro S. 180-182
  Wolfgang Großruck (V) Pro S. 182-183
  Anton Heinzl (S) Pro S. 183-184
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F) Pro S. 184
  Carina Felzmann (V) Pro S. 184-185
  Mag. Christine Muttonen (S) Pro S. 185-186
  Johann Ledolter (V) Pro S. 186-187
BM Dr. Benita Ferrero-Waldner (V) Regierungsbank S. 187
  Marianne Hagenhofer (S) Pro S. 188
  Walter Murauer (V) Pro S. 188
  Michaela Sburny (G) Pro S. 189
09.07.2004 73. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 190
09.07.2004 73. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf besondere Kundmachung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 190-191
09.07.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 570/2004  
09.07.2004 Beschluss im Nationalrat 258/BNR  
13.07.2004 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.07.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 07.09.2004)  
13.07.2004 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.07.2004 Zuweisung an den Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates  
20.07.2004 Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
20.07.2004 Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 7096/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
22.07.2004 Auf der Tagesordnung der 712. Sitzung des Bundesrates  
22.07.2004 712. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Sissy Roth-Halvax S. 86
22.07.2004 712. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 87-89
22.07.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Stefan Schennach (G) Contra S. 87-88
BM Dr. Benita Ferrero-Waldner (V) Regierungsbank S. 88-89
22.07.2004 712. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 91
22.07.2004 712. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
Einhellig (Zustimmung gem. Art. 50 Abs. 1 zweiter Satz B-VG)
S. 91-92
22.07.2004 Beschluss im Bundesrat 258/BNR  
Schließen