LETZTES UPDATE: 27.04.2017; 17:39

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 325/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -

Angenommene Entschließungen: 136/E, 137/E

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
12.10.2010 Einlangen im Nationalrat  
12.10.2010 Vorgesehen für den Justizausschuss  
20.10.2010 80. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 41-42
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
21.10.2010 81. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 48
23.11.2010 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses  
23.11.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 12. Sitzung des Ausschusses: Grünes Licht für neue Kronzeugenregelung im Justizausschuss Nr. 925/2010  
23.11.2010 Justizausschuss: Bericht 1009 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
30.11.2010 Auf der Tagesordnung der 86. Sitzung des Nationalrates  
30.11.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 86. Sitzung des Nationalrates: Mit verstärkten Kräften gegen Korruption und Wirtschaftskriminalität Nr. 963/2010  
30.11.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 963/2010  
30.11.2010 86. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Heribert Donnerbauer, Dr. Johannes Jarolim, Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung des strafrechtlichen Kompetenzpakets (512/UEA)
angenommen (136/E)
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 137, 137-138
30.11.2010 86. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen (AA-150)
abgelehnt
Dafür: B, dagegen: S, V, F, G
S. 139, 140
30.11.2010 86. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim, Mag. Heribert Donnerbauer, Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bekämpfung des Sozialbetrugs und strafrechtliches Kompetenzpaket (513/UEA)
angenommen (137/E)
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 141-142, 142
30.11.2010 86. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim, Mag. Heribert Donnerbauer, Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen (AA-151)
angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, F, B, A) )
S. 152-153
30.11.2010 86. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 133-159
30.11.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Werner Herbert (F) Contra S. 134-135
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 135-137
  Herbert Scheibner (B) Contra S. 138-140
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 140-142
  Christian Lausch (F) Contra S. 142-143
  Mag. Albert Steinhauser (G) Pro S. 143-145
BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A) Regierungsbank S. 145-146
  Dr. Martin Strutz (F) Contra S. 147
  Mag. Peter Michael Ikrath (V) Pro S. 147-148
  Otto Pendl (S) Pro S. 148-149
  Mag. Daniela Musiol (G) Pro S. 149-150
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 150-152
  Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) Pro S. 153-154
  Johann Rädler (V) Pro S. 154-155
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 155-156
  Hannes Fazekas (S) Pro S. 156-157
  Ewald Sacher (S) Pro S. 157-158
30.11.2010 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, F, B, A) )
S. 158-159
30.11.2010 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 159
30.11.2010 Beschluss im Nationalrat 325/BNR  
01.12.2010 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
01.12.2010 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 26.01.2011)  
01.12.2010 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
01.12.2010 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (8419/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
01.12.2010 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
15.12.2010 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
15.12.2010 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 8433/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
17.12.2010 Auf der Tagesordnung der 791. Sitzung des Bundesrates  
17.12.2010 791. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Mag. Muna Duzdar S. 112
17.12.2010 791. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 113-118
17.12.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Edgar Mayer (V) Pro S. 113-114
  Stefan Schennach (S) Pro S. 114-115
  Dr. Jennifer Kickert (A) Pro S. 116
BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A) Regierungsbank S. 117-118
17.12.2010 791. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 118
17.12.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 791. Sitzung des Bundesrates: Strafrechtliches Kompetenzpaket passiert Bundesrat Nr. 1048/2010  
17.12.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 791. Sitzung des Bundesrates: Strafrechtliches Kompetenzpaket passiert Bundesrat Nr. 1048/2010  
17.12.2010 Beschluss im Bundesrat 325/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 108/2010  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Strafgesetzbuch, Strafprozessordnung 1975, Staatsanwaltschaftsgesetz, u.a., Änderung (187/ME)

Status: Regierungsvorlage (918 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Staatsanwaltschaftsgesetz und das Gerichtsorganisationsgesetz zur Stärkung der strafrechtlichen Kompetenz geändert werden (strafrechtliches Kompetenzpaket - sKp)


Einbringendes Ressort: BM f. Justiz post@bmj.gv.at, Tel.: 52 1 52-0

Datum Stellungnahme von
15.09.2010 1/SN-187/ME Universität Salzburg, Rechtswissenschaftliche Fakultät
21.09.2010 2/SN-187/ME Ao. Univ.-Prof. Dr. Alexander Tipold, Institut für Strafrecht und Kriminologie, Universität Wien
21.09.2010 3/SN-187/ME Amt der Tiroler Landesregierung
21.09.2010 4/SN-187/ME Amt der Salzburger Landesregierung
22.09.2010 5/SN-187/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
28.09.2010 6/SN-187/ME Staatsanwaltschaft Graz
28.09.2010 7/SN-187/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
28.09.2010 8/SN-187/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
28.09.2010 9/SN-187/ME Kriminalitätsopferhilfe "Weisser Ring"
29.09.2010 10/SN-187/ME Österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA)
29.09.2010 11/SN-187/ME Institut für Sozialdienste (IfS) - Vorarlberg
29.09.2010 12/SN-187/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
29.09.2010 13/SN-187/ME Landesgericht für Strafsachen Graz
29.09.2010 14/SN-187/ME Landesgericht Klagenfurt
29.09.2010 15/SN-187/ME Oberlandesgericht Graz, Begutachtungssenat
29.09.2010 16/SN-187/ME Oberstaatsanwaltschaft Linz
29.09.2010 17/SN-187/ME Staatsanwaltschaft Ried i.I.
29.09.2010 18/SN-187/ME Staatsanwaltschaft Linz
29.09.2010 19/SN-187/ME Staatsanwaltschaft Steyr
29.09.2010 20/SN-187/ME Staatsanwaltschaft Salzburg
29.09.2010 21/SN-187/ME Staatsanwaltschaft Wels
30.09.2010 22/SN-187/ME Rechnungshof
01.10.2010 23/SN-187/ME BM f. Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
01.10.2010 24/SN-187/ME Oberstaatsanwaltschaft Graz
01.10.2010 25/SN-187/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
01.10.2010 26/SN-187/ME Universität Wien, Institut für Strafrecht und Kriminologie
01.10.2010 27/SN-187/ME Bundeskanzleramt, Sektion Frauen und Gleichstellung
01.10.2010 28/SN-187/ME Transparency International - Austrian Chapter
01.10.2010 29/SN-187/ME Gewaltschutzzentren Österreichs und IfS-Gewaltschutzstelle Vorarlberg
01.10.2010 30/SN-187/ME Industriellenvereinigung
01.10.2010 31/SN-187/ME Generalprokuratur beim Obersten Gerichtshof
01.10.2010 32/SN-187/ME Bundeskanzleramt
01.10.2010 33/SN-187/ME Dr. Andreas Oberhammer
01.10.2010 34/SN-187/ME Österreichische Notariatskammer
04.10.2010 35/SN-187/ME Studienvereinigung Kartellrecht
04.10.2010 36/SN-187/ME Oberster Gerichtshof
04.10.2010 37/SN-187/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
04.10.2010 38/SN-187/ME Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter, Bundesvertretung Richter und Staatsanwälte in der GÖD
04.10.2010 39/SN-187/ME BM f. Finanzen
04.10.2010 40/SN-187/ME Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs
04.10.2010 41/SN-187/ME Vereinigung Österreichischer Staatsanwältinnen und Staatsanwälte
04.10.2010 42/SN-187/ME BM für Inneres
05.10.2010 43/SN-187/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
05.10.2010 44/SN-187/ME Oberstaatsanwaltschaft Wien, Der Leiter
05.10.2010 45/SN-187/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
06.10.2010 46/SN-187/ME BM f. Wirtschaft, Familie und Jugend
06.10.2010 47/SN-187/ME Bundeswettbewerbsbehörde
13.10.2010 48/SN-187/ME Universität Innsbruck, Rechtswissenschaftliche Fakultät

Schlagwörter