LETZTES UPDATE: 23.11.2017; 02:29

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 142/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 161; davon Ja-Stimmen: 113, Nein-Stimmen: 48)

Angenommene Entschließung: 62/E

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
10.12.2014 Einlangen im Nationalrat  
10.12.2014 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
10.12.2014 54. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 3
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
11.12.2014 55. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 38
11.12.2014 55. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Mag. Andreas Schieder, Dr. Reinhold Lopatka, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Gesundheitsausschuss (195/GO)
angenommen
S. 39
11.12.2014 Gesundheitsausschuss: Fristsetzung für Berichterstattung: 19.01.2015  
17.12.2014 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
17.12.2014 Gesundheitsausschuss: Bericht 450 d.B.  
17.12.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: Fortpflanzungsmedizingesetz passiert Gesundheitsausschuss Nr. 1241/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.01.2015 Auf der Tagesordnung der 59. Sitzung des Nationalrates  
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Definition des Embryo ab dem Zeitpunkt der Befruchtung der Eizelle" (321/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, dagegen: S, V, G, N
S. 72, 73
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Erwin Spindelberger, Dorothea Schittenhelm, Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend vereinfachte Auskunftsmöglichkeiten der Kinder (322/UEA)
angenommen (62/E)
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 82, 82-83
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Erwin Spindelberger, Dr. Erwin Rasinger, Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen (AA-71)
angenommen
wechselnde Mehrheiten (dafür S, V, G, N bzw. S, V, F, N)
S. 91-94
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen (AA-72)
angenommen
wechselnde Mehrheiten (dafür S, V, G, N bzw. S, V, F, N)
S. 98, 98-99
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 65-112
21.01.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 65-69
  Mag. Andreas Schieder (S) Pro S. 69-70
  Dr. Marcus Franz (T) Contra S. 70-72
  Mag. Michaela Steinacker (V) Pro S. 74-76
  Herbert Kickl (F) Contra S. 76-79
  Mag. Daniela Musiol (G) Pro S. 79-82
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) tatsächliche Berichtigung S. 83
  Anneliese Kitzmüller (F) Contra S. 84-85
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Pro S. 85-87
BM Dr. Wolfgang Brandstetter (A) Regierungsbank S. 87-90
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 90-91
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 94-95
  Dr. Eva Mückstein (G) Pro S. 95-97
  Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) Pro S. 97-98
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Pro S. 99-100
  Dorothea Schittenhelm (V) Pro S. 100-102
  Michael Ehmann (S) Pro S. 102-103
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 103-104
BM Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) Regierungsbank S. 104-105
  Claudia Durchschlag (V) Pro S. 105-106
  Dipl.-Ing. Georg Strasser (V) Pro S. 107
  Barbara Rosenkranz (F) Contra S. 107-109
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (dafür S, V, G, N bzw. S, V, F, N)
S. 109-110
21.01.2015 59. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 161; davon Ja-Stimmen: 113, Nein-Stimmen: 48)
S. 110-112
21.01.2015 Beschluss im Nationalrat 142/BNR  
21.01.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 59. Sitzung des Nationalrates: Fortpflanzungsmedizin: Breite Mehrheit für neue Gesetzesbestimmungen Nr. 32/2015  
22.01.2015 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
22.01.2015 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 19.03.2015)  
22.01.2015 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
23.01.2015 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (9316/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
22.01.2015 Zuweisung an den Gesundheitsausschuss des Bundesrates  
03.02.2015 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
03.02.2015 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: Bericht 9318/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
05.02.2015 Auf der Tagesordnung der 838. Sitzung des Bundesrates  
05.02.2015 838. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Martin Preineder S. 63
05.02.2015 838. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 63-83
05.02.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Monika Mühlwerth (F) Contra S. 63-66
  Johanna Köberl (S) Pro S. 66-68
  Gerd Krusche (F) Contra S. 68-70
  Mag. Klaus Fürlinger (V) Pro S. 70-72
  Christoph Längle (F) Contra S. 72-73
  Marco Schreuder (G) Pro S. 73-75
  Ana Blatnik (S) Pro S. 75-76
  Ferdinand Tiefnig (V) Pro S. 76-77
  Mag. Nicole Schreyer (G) Pro S. 78-80
  Mag. Harald Himmer (V) Pro S. 80-81
BM Gabriele Heinisch-Hosek (S) Regierungsbank S. 81-83
05.02.2015 838. Sitzung des Bundesrates: Antrag der Bundesräte Monika Mühlwerth, Kolleginnen und Kollegen , Einspruch zu erheben (787/GO-BR/2015)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung (59 abgegebene Stimmen; 8 Ja-Stimmen, 51 Nein-Stimmen) namentliche Abstimmung; 59 abgegebene Stimmen, 8 Ja-Stimmen, 51 Nein-Stimmen
S. 65
05.02.2015 838. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 84
05.02.2015 Beschluss im Bundesrat 142/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 35/2015  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Fortpflanzungsmedizinrechts-Änderungsgesetz 2015 (77/ME)

Status: Regierungsvorlage (445 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Fortpflanzungsmedizingesetz, das Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch und das Gentechnikgesetz geändert werden (Fortpflanzungsmedizinrechts- Änderungsgesetz 2015 – FMedRÄG 2015)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

Schlagwörter 

IVF-Fonds-Gesetz-Novelle 2015 (78/ME)

Status: Regierungsvorlage (445 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das IVF-Fonds-Gesetz geändert wird (IVF-Fonds-Gesetz-Novelle 2015)


Einbringendes Ressort: BM f. Gesundheit

Schlagwörter