LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 20:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Legalisierung der Benützung der Straßenfahrbahn durch Inline-Skater (197/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (823 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Rudolf Anschober und Genossen betreffend Legalisierung der Benützung der Straßenfahrbahn durch Inline-Skater und Aufhebung der Radwegebenützungspflicht


Eingebracht von: Rudolf Anschober

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.05.1996 Einbringung im Nationalrat  
22.05.1996 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten und das Bundesministerium für Wissenschaft, Verkehr und Kunst  
22.05.1996 Vorgesehen für den Verkehrsausschuß  
23.05.1996 23. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 8
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
23.05.1996 24. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuß S. 4
26.06.1997 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses
Die Sitzung wurde am 26.06.97 unterbrochen!
 
02.07.1997 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses
Die Sitzung wurde am 02.07.97 unterbrochen!
 
03.07.1997 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
03.07.1997 Verkehrsausschuß: Bericht 823 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.07.1997 Auf der Tagesordnung der 81. Sitzung des Nationalrates  
09.07.1997 81. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 90-109, 154-205
09.07.1997 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Peter Rosenstingl (F) Contra S. 90-93
  Rudolf Parnigoni (S) Pro S. 96-98
  Mag. Thomas Barmüller (L) Contra S. 98-101
  Mag. Helmut Kukacka (V) Pro S. 105-108
  Mag. Thomas Barmüller (L) tatsächliche Berichtigung S. 108
  Rudolf Anschober (G) Contra S. 108-109, 154-157
  Josef Edler (S) Pro S. 157-159
  Franz Lafer (F) Contra S. 159-162
  Rudolf Parnigoni (S) tatsächliche Berichtigung S. 162
BM Dr. Caspar Einem (S) Regierungsbank S. 162-164
  Johann Kurzbauer (V) Pro S. 164-165
  Klara Motter (L) Contra S. 165-167
  Winfried Seidinger (S) Pro S. 167-171
  Ernst Fink (V) Pro S. 171
  Hermann Mentil (F) Contra S. 172-174
  Kurt Wallner (S) Pro S. 174-175
  Mag. Helmut Peter (L) Contra S. 175-177
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 177
  Dr. Christa Krammer (S) Pro S. 177-178
  Hans Helmut Moser (L) Contra S. 178-179
  Dkfm. DDr. Friedrich König (V) Pro S. 179-180
  Franz Hums (S) Pro S. 180-181
  Dkfm. Dr. Günter Puttinger (V) Pro S. 181-182
  Mag. Thomas Barmüller (L) tatsächliche Berichtigung S. 182-183
  Helmut Dietachmayr (S) Pro S. 183-184
  Dkfm. DDr. Friedrich König (V) tatsächliche Berichtigung S. 184
  Johannes Zweytick (V) Pro S. 184-186
09.07.1997 81. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 205
Schließen