LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 16:31

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, dagegen: F, L, G

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bundespflegegeldgesetz geändert wird


bezieht sich auf: Bundespflegegeldgesetz, Änderung (219/ME)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
13.05.1998 Einlangen im Nationalrat  
13.05.1998 Vorgesehen für den Ausschuß für Arbeit und Soziales  
16.06.1998 127. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 31
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.06.1998 128. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuß für Arbeit und Soziales S. 11
25.06.1998 Ausschuß für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 18. Sitzung des Ausschusses  
25.06.1998 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Bericht 1299 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.07.1998 Auf der Tagesordnung der 133. Sitzung des Nationalrates  
07.07.1998 133. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 206-214
07.07.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Contra S. 207
  Annemarie Reitsamer (S) Pro S. 208
  Klara Motter (L) Contra S. 208-209
  Ridi Steibl (V) Pro S. 209
  Theresia Haidlmayr (G) Contra S. 209-211
  Mag. Walter Guggenberger (S) Pro S. 211-212
  Mag. Herbert Haupt (F) Contra S. 212
  Winfried Seidinger (S) Pro S. 213
BM Eleonora Hostasch (S) Regierungsbank S. 213-214
08.07.1998 133. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (SVFLG bzw. SVflg)
S. 214
08.07.1998 133. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 214
13.07.1998 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.07.1998 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
13.07.1998 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.07.1998 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Bundesrates  
21.07.1998 Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Bundesrates: Bericht 5738/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
22.07.1998 Auf der Tagesordnung der 643. Sitzung des Bundesrates  
22.07.1998 643. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Horst Freiberger S. 86
22.07.1998 643. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 86-94
22.07.1998 643. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 94
22.07.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Horst Freiberger (S)   S. 86
  Engelbert Weilharter (F)   S. 87
  Franz Wolfinger (V)   S. 87-89
  Hedda Kainz (S)   S. 89-90
  Karl Drochter (S)   S. 90-91
  Mag. Harald Repar (S)   S. 91-93
  Eleonora Hostasch (S)   S. 93-94
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 111/1998  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Bundespflegegeldgesetz, Änderung (219/ME)

Status: Regierungsvorlage (1186 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Bundespflegegeldgesetz geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Arbeit, Gesundheit und Soziales Tel.: (01) 711 00

Datum Stellungnahme von
25.02.1998 1/SN-219/ME Pharmazeutische Gehaltskasse für Österreich
05.03.1998 2/SN-219/ME Seniorenkurie des Bundesseniorenbeirates beim Bundeskanzleramt
12.03.1998 3/SN-219/ME Österreichische Apothekerkammer
16.03.1998 4/SN-219/ME Bundeskanzleramt
16.03.1998 5/SN-219/ME Rechnungshof.
16.03.1998 6/SN-219/ME Der Präsident des Obersten Gerichtshofes
16.03.1998 7/SN-219/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
16.03.1998 8/SN-219/ME Oberlandesgericht Innsbruck
18.03.1998 9/SN-219/ME BM f. Finanzen
18.03.1998 10/SN-219/ME Österreichischer Blindenverband*Zentralsekretariat
18.03.1998 11/SN-219/ME Amt der Kärntner Landesregierung
18.03.1998 12/SN-219/ME Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger
18.03.1998 13/SN-219/ME Katholischer Familienverband Österreichs  
19.03.1998 14/SN-219/ME Kriegsopfer- und Behindertenverband Österreich (KOBV)
19.03.1998 15/SN-219/ME Österreichischer Berufsverband Diplomierter SozialarbeiterInnen
19.03.1998 16/SN-219/ME BM f. Land- und Forstwirtschaft
20.03.1998 17/SN-219/ME Lebenshilfe Österreich
20.03.1998 18/SN-219/ME Volksanwaltschaft
20.03.1998 19/SN-219/ME Der Präsident des Oberlandesgerichtes Graz
23.03.1998 20/SN-219/ME Oberlandesgericht Wien
23.03.1998 21/SN-219/ME Österreichischer Zivil-Invalidenverband
23.03.1998 22/SN-219/ME Industriellenvereinigung
23.03.1998 23/SN-219/ME Verein für Sachwalterschaft und Patientenanwaltschaft
23.03.1998 24/SN-219/ME Amt der Wiener Landesregierung
23.03.1998 25/SN-219/ME BM f. Umwelt, Jugend und Familie
23.03.1998 26/SN-219/ME Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
23.03.1998 27/SN-219/ME Die Kinderfreunde
23.03.1998 28/SN-219/ME Bundespensionsamt*Pensionsbehörde 1. Instanz
24.03.1998 29/SN-219/ME Österreichische Städtebund
24.03.1998 30/SN-219/ME Sekretariat der Österreichischen Bischofskonferenz
24.03.1998 31/SN-219/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
24.03.1998 32/SN-219/ME Amt der Salzburger Landesregierung
25.03.1998 33/SN-219/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
25.03.1998 34/SN-219/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
27.03.1998 35/SN-219/ME BM f. wirtschaftliche Angelegenheiten
01.04.1998 36/SN-219/ME Amt der Tiroler Landesregierung
06.04.1998 37/SN-219/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
06.04.1998 38/SN-219/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
06.04.1998 39/SN-219/ME HPE ÖSTERREICH - Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter
06.04.1998 40/SN-219/ME Wirtschaftskammer Österreich