LETZTES UPDATE: 24.10.2017; 01:51
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mineralrohstoffgesetz (1428 d.B. und Zu 1428 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 159; dafür: 100, dagegen: 59)

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz über mineralische Rohstoffe (Mineralrohstoffgesetz - MinroG)

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz über mineralische Rohstoffe, über die Änderung des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes und des Arbeitsinspektionsgesetzes 1993 (Mineralrohstoffgesetz - MinroG)


bezieht sich auf: Berggesetznovelle 1998 (187/ME)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
08.10.1998 Einlangen im Nationalrat  
08.10.1998 Vorgesehen für den Wirtschaftsausschuß  
08.10.1998 143. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 2
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
08.10.1998 144. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Wirtschaftsausschuß S. 2
23.10.1998 Änderung der Vorlage (Zu 1428 d.B.)  
27.10.1998 Wirtschaftsausschuß: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 27.10.98 vertagt!
 
01.12.1998 Wirtschaftsausschuß: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 27.Oktober 1998 vertagten Verhandlungen
 
02.12.1998 Wirtschaftsausschuß: Bericht 1527 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.12.1998 Auf der Tagesordnung der 152. Sitzung des Nationalrates  
04.12.1998 152. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Ingrid Tichy-Schreder, Kurt Eder und Genossen (AA-397)
angenommen
Getrennte Abstimmung (SV bzw. SVG bzw. S Teile V)
 
04.12.1998 152. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 37-71
04.12.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Dr. Udo Grollitsch (F) Contra S. 38-39
  Ingrid Tichy-Schreder (V) Pro S. 39-41
  Mag. Helmut Peter (L) Contra S. 41-44
  Kurt Eder (S) Pro S. 44-46
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Contra S. 46-50
  Mag. Franz Steindl (V) Pro S. 50-51
  Dipl.-Ing. Leopold Schöggl (F) Contra S. 51-52
  Mag. Herbert Kaufmann (S) Pro S. 52-53
  Mag. Thomas Barmüller (L) Contra S. 53-54
  Karlheinz Kopf (V) Pro S. 55-56
  Mag. Doris Kammerlander (G) Contra S. 56-57
  Arnold Grabner (S) Pro S. 57-58
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Contra S. 58-59
  Jakob Auer (V) Pro S. 59-60
  Karl Öllinger (G) Contra S. 60-61
  Peter Marizzi (S) Pro S. 61-62
  Anton Blünegger (F) Contra S. 62
  Mag. Kurt Gaßner (S) Pro S. 62-64
  Ing. Wolfgang Nußbaumer (F) Contra S. 64
  Dr. Günther Kräuter (S) Pro S. 64-66
  Dkfm. Dr. Günter Puttinger (V) Pro S. 66-67
  Kurt Wallner (S) Pro S. 67-68
  Dipl.-Ing. Werner Kummerer (S) Pro S. 68-69
BM Dr. Hannes Farnleitner (V) Regierungsbank S. 69
04.12.1998 152. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (S,V bzw. S,V,G bzw. S, Teile V, G bzw. S, Teile V)
S. 69-70
04.12.1998 152. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 159; dafür: 100, dagegen: 59)
S. 69-72
09.12.1998 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.1998 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
09.12.1998 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
09.12.1998 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (5817/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.1998 Zuweisung an den Ausschuss für wirtschaftliche Angelegenheiten des Bundesrates  
15.12.1998 Ausschuss für wirtschaftliche Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 5818/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
17.12.1998 Auf der Tagesordnung der 647. Sitzung des Bundesrates  
17.12.1998 647. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Mag. Harald Himmer S. 49-50
17.12.1998 647. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 49-69
17.12.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Peter Harring (F)   S. 49-50
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F)   S. 50-51
  Dr. Michael Ludwig (S)   S. 51-53
  Dipl.-Ing. Hannes Missethon (V)   S. 53-55
  Engelbert Weilharter (F)   S. 55-56
  Dr. Hannes Farnleitner (V)   S. 56-57, 61-62, 65
  Mag. Harald Repar (S)   S. 57-58
  Jürgen Weiss (V)   S. 58-61
  Herbert Thumpser (S)   S. 62-63
  Ing. Walter Grasberger (V)   S. 63-64
  Dr. Paul Tremmel (F)   S. 65-66
  Ludwig Bieringer (V)   S. 66
  Andreas Eisl (F)   S. 66-67
  Ludwig Bieringer (V)   S. 67
17.12.1998 647. Sitzung des Bundesrates: Antrag der Bundesräte Engelbert Weilharter und Genossen , Einspruch zu erheben (262/GO-BR/98)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung
S. 56
17.12.1998 647. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 67-69
17.12.1998 647. Sitzung des Bundesrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 2/AEA-BR/98
angenommen (161/E-BR/98)
S. 69
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 38/1999  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Berggesetznovelle 1998 (187/ME)

Status: Regierungsvorlage (1428 d.B. und Zu 1428 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Berggesetz 1975 geändert wird ( Berggesetznovelle 1998 )


Einbringendes Ressort: BM f. wirtschaftliche Angelegenheiten Tel.: (01)711 00

Schlagwörter