LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 17:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz geändert wird (24. Novelle zum GSVG) (1910 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, dagegen: F, L, G

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz geändert wird (24. Novelle zum GSVG)


bezieht sich auf: 24. Novelle zum GSVG; Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, Änderung (377/ME)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
09.06.1999 Einlangen im Nationalrat  
09.06.1999 Vorgesehen für den Ausschuß für Arbeit und Soziales  
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 38
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
17.06.1999 175. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuß für Arbeit und Soziales S. 38
30.06.1999 Ausschuß für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 26. Sitzung des Ausschusses  
30.06.1999 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Bericht 2013 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
16.07.1999 Auf der Tagesordnung der 182. Sitzung des Nationalrates  
16.07.1999 182. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Annemarie Reitsamer, Dr. Gottfried Feurstein und Genossen (AA-486)
angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
16.07.1999 182. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 71-92
16.07.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Reinhart Gaugg (F) Contra S. 72-73
  Winfried Seidinger (S) Pro S. 74-76
  Dr. Volker Kier (L) Contra S. 76-77
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Pro S. 77-79
BM Eleonora Hostasch (S) Regierungsbank S. 79
  Karl Öllinger (G) Contra S. 80-81
  Franz Morak (V) Pro S. 81-82
  Sigisbert Dolinschek (F) Contra S. 82-83
  Karl Donabauer (V) Pro S. 83-84
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Contra S. 84-85
  Katharina Horngacher (V) Pro S. 86-87
  Anton Blünegger (F) Contra S. 87-88
  Edith Haller (F) Contra S. 88
BM Eleonora Hostasch (S) Regierungsbank S. 89
16.07.1999 182. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils SVFLG, teils SVflg bzw. SVFlg)
S. 91-92
16.07.1999 182. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 92
20.07.1999 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
20.07.1999 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
20.07.1999 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
20.07.1999 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6018/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
20.07.1999 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Bundesrates  
27.07.1999 Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Bundesrates: Bericht 6052/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
29.07.1999 Auf der Tagesordnung der 657. Sitzung des Bundesrates  
29.07.1999 657. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Johann Payer S. 172-173
29.07.1999 657. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 172-184
29.07.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Johann Payer (S)   S. 172-173
  Engelbert Weilharter (F)   S. 173-174
  Ing. Franz Gruber (V)   S. 174-175
  Karl Drochter (S)   S. 175-177
  Ulrike Haunschmid (F)   S. 177-179
  Ilse Giesinger (V)   S. 179
  Eleonora Hostasch (S)   S. 179-181, 183
  Engelbert Schaufler (V)   S. 182-183
29.07.1999 657. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 184
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 175/1999  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

24. Novelle zum GSVG; Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, Änderung (377/ME)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz ( 24. Novelle zum GSVG ) und das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BM f. Arbeit, Gesundheit und Soziales Tel.: (01) 711 00

Datum Stellungnahme von
27.04.1999 1/SN-377/ME BM f. Inneres
12.05.1999 2/SN-377/ME Bundeskanzleramt
17.05.1999 3/SN-377/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
18.05.1999 4/SN-377/ME Amt der Wiener Landesregierung
19.05.1999 5/SN-377/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
19.05.1999 6/SN-377/ME Rechnungshof
20.05.1999 7/SN-377/ME Österreichische Notariatskammer
20.05.1999 8/SN-377/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
20.05.1999 9/SN-377/ME Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
25.05.1999 10/SN-377/ME Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie
25.05.1999 11/SN-377/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
25.05.1999 12/SN-377/ME Amt der Tiroler Landesregierung
25.05.1999 13/SN-377/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
25.05.1999 14/SN-377/ME BM f. wirtschaftliche Angelegenheiten
26.05.1999 15/SN-377/ME Österreichische Apothekerkammer
27.05.1999 16/SN-377/ME Österreichische Ärztekammer
31.05.1999 17/SN-377/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
31.05.1999 18/SN-377/ME Amt der Salzburger Landesregierung