Suche

Seite 'III-9 d.B. (XX. GP) - 36. Grüner Bericht' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

36. Grüner Bericht (III-9 d.B.)

Übersicht

Status: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen

Bericht der Bundesregierung oder ihrer Mitglieder

Bericht über die Lage der österreichischen Landwirtschaft 1994 gemäß § 9 Landwirtschaftsgesetz 1992 (36. Grüner Bericht), vorgelegt vom Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft


Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
17.01.1996 Einlangen im Nationalrat  
17.01.1996 Vorgesehen für den Ausschuß für Land- und Forstwirtschaft  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
30.01.1996 4. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuß für Land- und Forstwirtschaft S. 10
05.03.1996 Ausschuß für Land- und Forstwirtschaft: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
05.03.1996 Ausschuß für Land- und Forstwirtschaft: Bericht 58 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.05.1996 Auf der Tagesordnung der 23. Sitzung des Nationalrates  
22.05.1996 23. Sitzung des Nationalrates: Berichterstattung durch den Abgeordneten Josef Schrefel S. 180
22.05.1996 23. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Mathias Reichhold und Genossen betreffend EU-Entschädigung für Österreichs Rinderbauern (114/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, L, G
S. 202-203
22.05.1996 23. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Andreas Wabl und Genossen betreffend Moratorium für Freisetzungsanträge von gentechnisch veränderten Organismen (115/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, L, G, dagegen: S, V
S. 205
22.05.1996 23. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Andreas Wabl und Genossen betreffend Forschungsschwerpunkt für den biologischen Landbau (116/UEA)
abgelehnt
Dafür: L, G, dagegen: S, V, F (F tw.)
S. 205-206
23.05.1996 23. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 179-222
23.05.1996 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Anna Elisabeth Aumayr (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 182-185
Georg Schwarzenberger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 185-188
Mag. Reinhard Firlinger (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 188-192
Heinz Gradwohl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 192-194
Robert Wenitsch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 194-196
Andreas Wabl (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 196-197
Mag. Thomas Barmüller (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 198-200
Rudolf Schwarzböck (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 200-201
Franz Koller (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 201-203
Rainer Wimmer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 203-204
Ing. Monika Langthaler (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 204-206
Jakob Auer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 206-207
Arnold Grabner (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 208-209
Katharina Horngacher (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 209-210
Matthias Achs (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 210-211
Josef Schrefel (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 211-213
Sophie Bauer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 213-214
Andreas Wabl (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 214-216
Otmar Brix (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 217
Dipl.-Ing. Dr. Peter Keppelmüller (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 217-218
Ing. Mathias Reichhold (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 218-220
BM Mag. Wilhelm Molterer (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 220-222
23.05.1996 23. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 222
28.05.1996 Übermittlung des Beschlusses an Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft  
Schließen