LETZTES UPDATE: 15.01.2017; 01:32
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einführung von Studiengebühren und Senkung der Bildungsqualität (1234/J)

Übersicht

Status: 36. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Elisabeth Gehrer

Angenommene Entschließung: 29/E

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Caspar Einem, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend Einführung von Studiengebühren und Senkung der Bildungsqualität


Eingebracht von: Dr. Caspar Einem

Eingebracht an: Elisabeth Gehrer Regierungsmitglied Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
20.09.2000 Einlangen im Nationalrat (Frist: 20.11.2000)  
20.09.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur  
20.09.2000 36. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Caspar Einem (S)  
Mag. Andrea Kuntzl (S)  
Dr. Dieter Antoni (S)  
Karl Dobnigg (S)  
Franz Riepl (S)  
S. 37
20.09.2000 36. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 9
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.09.2000 36. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 105-108
20.09.2000 36. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Dr. Caspar Einem S. 108-110
20.09.2000 36. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Elisabeth Gehrer S. 110-114
20.09.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Caspar Einem (S) Begründung S. 108-110
BM Elisabeth Gehrer (V) Regierungsbank S. 110-114
  Mag. Andrea Kuntzl (S) Wortmeldung S. 114-115
  Dr. Gertrude Brinek (V) Wortmeldung S. 115-117
  Dr. Martin Graf (F) Wortmeldung S. 117-119
  Dr. Kurt Grünewald (G) Wortmeldung S. 119-122
  Dr. Dieter Antoni (S) Wortmeldung S. 122-124
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungsbank S. 124-126
  Dr. Kurt Grünewald (G) tatsächliche Berichtigung S. 126
  Werner Amon (V) Wortmeldung S. 126-128
  Mag. Herbert Haupt (F) Wortmeldung S. 128-130
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Wortmeldung S. 130-132
  Beate Schasching (S) Wortmeldung S. 132-133
  Mag. Karin Hakl (V) Wortmeldung S. 133-135
  Mag. Karl Schweitzer (F) Wortmeldung S. 135-136
  Dieter Brosz (G) Wortmeldung S. 136-138
  Dkfm. Mag. Josef Mühlbachler (V) tatsächliche Berichtigung S. 138-139
  Mag. Werner Kogler (G) Erwiderung auf eine tatsächliche Berichtigung S. 139
  DDr. Erwin Niederwieser (S) Wortmeldung S. 139-140
  Dr. Andreas Khol (V) Wortmeldung S. 140
  Dr. Peter Kostelka (S) tatsächliche Berichtigung S. 141
20.09.2000 36. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 114-141
20.09.2000 36. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Werner Amon, Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung der sozialen Gerechtigkeit von Studienbeiträgen (128/UEA)
angenommen ( 29/E )
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 127-128
20.09.2000 36. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Caspar Einem, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherung des freien Zugangs zu allen Bildungsinstitutionen Verzicht auf die Einführung von Studiengebühren (129/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 132
20.09.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 36. Sitzung des Nationalrates: NATIONALRAT: ÖSTERREICH NACH DEM ENDE DER SANKTIONEN Nr. 508/2000  
Schließen