X

Seite '467 d.B. (XXII. GP) - Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz; Konsumentenschutzgesetz, Versicherungsvertragsgesetz u.a., Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz; Konsumentenschutzgesetz, Versicherungsvertragsgesetz u.a., Änderung (467 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 201/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über den Fernabsatz von Finanzdienstleistungen an Verbraucher (Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz - FernFinG) erlassen wird und das Konsumentenschutzgesetz, das Versicherungsvertragsgesetz, das Wertpapieraufsichtsgesetz sowie das Versicherungsaufsichtsgesetz geändert werden

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über den Fernabsatz von Finanzdienstleistungen an Verbraucher (Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz - FernFinG) erlassen wird und das Konsumentenschutzgesetz, das Versicherungsvertragsgesetz sowie das Wertpapieraufsichtsgesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

bezieht sich auf: Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz; Konsumentenschutzgesetz, Versicherungsvertragsgesetz u.a., Änderung (144/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
05.05.2004 Einlangen im Nationalrat  
05.05.2004 Vorgesehen für den Justizausschuss  
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 32
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
06.05.2004 60. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 3
18.05.2004 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
18.05.2004 Justizausschuss: Bericht 490 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
27.05.2004 Auf der Tagesordnung der 62. Sitzung des Nationalrates  
27.05.2004 62. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Vereinheitlichung der Rücktrittsfristen für KonsumentInnen bei allen Konsumentengeschäften auf 14 Tage" (173/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 181-183
27.05.2004 62. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 110-117, 179-186
27.05.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 110-112 Video 
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 112-113 Video 
Dr. Helene Partik-Pablé (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 113-114 Video 
Dr. Gabriela Moser (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 114-115 Video 
Mag. Heribert Donnerbauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 115-116 Video 
Mag. Dietmar Hoscher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 116-117 Video 
Detlev Neudeck (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 180 Video 
Mag. Walter Tancsits (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 180-181 Video 
Mag. Johann Maier (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 181-182 Video 
Dr. Ferdinand Maier (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 183 Video 
Mag. Peter Michael Ikrath (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 183-184 Video 
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 184 Video 
Mag. Johann Maier (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 185 Video 
Mag. Karin Hakl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 185 Video 
27.05.2004 62. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 186
27.05.2004 62. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 186
27.05.2004 Beschluss im Nationalrat 201/BNR  
01.06.2004 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
01.06.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 27.07.2004)  
01.06.2004 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
01.06.2004 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
07.06.2004 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
07.06.2004 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 7047/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
09.06.2004 Auf der Tagesordnung der 710. Sitzung  
09.06.2004 710. Sitzung: Berichterstattung durch die Bundesrätin Johanna Auer S. 65
09.06.2004 710. Sitzung: Debatte S. 65-68
09.06.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Sonja Zwazl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 65 Video 
Wolfgang Schimböck (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 65-67 Video 
Engelbert Weilharter (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 67-68 Video 
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 68 Video 
09.06.2004 710. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 69
09.06.2004 Beschluss im Bundesrat 201/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 62/2004  
  Kunsttext