LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 04:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vertrag zwischen Österreich und Polen über die Ergänzung des Europäischen Übereinkommens über die Rechtshilfe in Strafsachen (518 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 270/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Republik Polen über die Ergänzung des Europäischen Übereinkommens über die Rechtshilfe in Strafsachen vom 20. April 1959 und die Erleichterung seiner Anwendung


Einbringendes Ressort: BMAA (Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
08.06.2004 Einlangen im Nationalrat  
08.06.2004 Vorgesehen für den Justizausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.06.2004 65. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Justizausschuss S. 25
06.10.2004 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses  
06.10.2004 Justizausschuss: Bericht 635 d.B.  
06.10.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 669/2004  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
13.10.2004 Auf der Tagesordnung der 78. Sitzung des Nationalrates  
13.10.2004 78. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 192-206
13.10.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 192-193
  Mag. Johann Maier (S) Pro S. 193-194
  Dr. Dieter Böhmdorfer (F) Pro S. 194-195
  Mag. Terezija Stoisits (G) Pro S. 195-196
BM Mag. Karin Miklautsch (F) Regierungsbank S. 196-197
  Dipl.-Ing. Mag. Roderich Regler (V) Pro S. 197-198
  Mag. Johann Maier (S) tatsächliche Berichtigung S. 198
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 198-200
  Dr. Gabriela Moser (G) Pro S. 200-201
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 201-202
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 202-203
  Anton Doppler (V) Pro S. 203-204
  Dr. Christian Puswald (S) Pro S. 204-205
  Rudolf Parnigoni (S) Pro S. 205-206
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) tatsächliche Berichtigung S. 206
13.10.2004 78. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 207
13.10.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 701/2004  
13.10.2004 Beschluss im Nationalrat 270/BNR  
13.10.2004 Kundmachung  
15.10.2004 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
15.10.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 10.12.2004)  
15.10.2004 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
15.10.2004 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
03.11.2004 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 1. Sitzung des Ausschusses  
03.11.2004 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 7132/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
05.11.2004 Auf der Tagesordnung der 714. Sitzung des Bundesrates  
05.11.2004 714. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Johanna Auer S. 61
05.11.2004 714. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 62-67
05.11.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Franz Eduard Kühnel (V) Pro S. 62
  Mag. Susanne Neuwirth (S) Pro S. 63-64
  Dr. Peter Böhm (F) Pro S. 64-66
  Stefan Schennach (G) Pro S. 66-67
05.11.2004 714. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 67-68
05.11.2004 Beschluss im Bundesrat 270/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 39/2005  
  Kunsttext