LETZTES UPDATE: 26.11.2016; 01:53
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

26. KFG-Novelle; 3. und 4 KFG-Novelle, Änderung (1000 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 475/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
16.06.2005 Einlangen im Nationalrat  
16.06.2005 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
06.07.2005 115. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 42
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
07.07.2005 116. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 31
22.09.2005 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses  
22.09.2005 Verkehrsausschuss: Bericht 1102 d.B.  
22.09.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 13. Sitzung des Ausschusses: Verkehrsausschuss: Grünes Licht für Licht am Tag Nr. 695/2005  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.09.2005 Auf der Tagesordnung der 122. Sitzung des Nationalrates  
28.09.2005 122. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 196-214
28.09.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Kurt Eder (S) Contra S. 197-198
  Werner Miedl (V) Pro S. 198-199
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 199-200
  Klaus Wittauer (F) Pro S. 200-201
  Petra Bayr (S) Contra S. 201-202
  Günter Kößl (V) Pro S. 202-203
  Heidemarie Rest-Hinterseer (G) Contra S. 203-204
StS Mag. Eduard Mainoni (F) Regierungsbank S. 204-205
  Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) Pro S. 205
  Peter Marizzi (S) Contra S. 206
  Erwin Hornek (V) Pro S. 207
  Gerhard Reheis (S) Contra S. 207-208
  Anton Wattaul (F) Pro S. 208
  Anton Heinzl (S) Contra S. 209
  Hermann Gahr (V) Pro S. 209-210
  Peter Haubner (V) Pro S. 210
  Franz Glaser (V) Pro S. 211
  Christoph Kainz (V) Pro S. 211-212
  Helga Machne (V) Pro S. 212
  Martin Preineder (V) Pro S. 213
28.09.2005 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mit Stimmenmehrheit (dafür V, F))
S. 213-214
28.09.2005 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 214
28.09.2005 Beschluss im Nationalrat 475/BNR  
28.09.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 715/2005  
30.09.2005 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
30.09.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 25.11.2005)  
30.09.2005 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
30.09.2005 Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates  
11.10.2005 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
11.10.2005 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: Bericht 7383/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
13.10.2005 Auf der Tagesordnung der 725. Sitzung des Bundesrates  
13.10.2005 725. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Christine Fröhlich S. 114-115
13.10.2005 725. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 115-121
13.10.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Manfred Gruber (S) Contra S. 115-116
  Dipl.-Ing. Heribert Bogensperger (V) Pro S. 116-117
  Elisabeth Kerschbaum (G) Contra S. 117-118
  Engelbert Weilharter (F) Pro S. 118-119
StS Mag. Helmut Kukacka (V) Regierungsbank S. 119-121
13.10.2005 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 121
13.10.2005 Beschluss im Bundesrat 475/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 117/2005  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Kraftfahrgesetz 1967, Änderung (26. KFG-Novelle), 3. und 4. KFG-Novelle, Änderung (277/ME)

Status: Regierungsvorlage (1000 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 (26. KFG-Novelle), die 3. und die 4. Kraftfahrgesetz-Novelle geändert werden


Einbringendes Ressort: BM für Verkehr, Innovation und Technologie post@bmv.gv.at, Tel.: (01)711 62-2309

Datum Stellungnahme von
18.04.2005 1/SN-277/ME BM f. Finanzen
02.05.2005 2/SN-277/ME Prof. Dr. Ernst Zeibig
06.05.2005 3/SN-277/ME Rechnungshof
06.05.2005 4/SN-277/ME Österreichischer Bundesfeuerwehrverband
13.05.2005 6/SN-277/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
13.05.2005 7/SN-277/ME Amt der Kärntner Landesregierung
17.05.2005 8/SN-277/ME BM f. Bildung, Wissenschaft und Kultur
17.05.2005 9/SN-277/ME VCÖ Verkehrsclub Österreich
18.05.2005 10/SN-277/ME Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs
18.05.2005 11/SN-277/ME Bundeswettbewerbsbehörde
19.05.2005 12/SN-277/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
20.05.2005 13/SN-277/ME Mag. Dr. Hermann Bleier
20.05.2005 14/SN-277/ME BMLV (Bundesministerium für Landesverteidigung)
20.05.2005 15/SN-277/ME Amt der Tiroler Landesregierung
23.05.2005 16/SN-277/ME ARBÖ Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs
23.05.2005 17/SN-277/ME Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
23.05.2005 18/SN-277/ME Bundeskanzleramt
23.05.2005 19/SN-277/ME Verband österreichischer Entsorgungsbetriebe
23.05.2005 20/SN-277/ME Institut für Nachschulung und Fahrer-Rehabilitation
24.05.2005 21/SN-277/ME Amt der Wiener Landesregierung
24.05.2005 22/SN-277/ME Österreichischer Städtebund
24.05.2005 23/SN-277/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
24.05.2005 24/SN-277/ME Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV)
24.05.2005 25/SN-277/ME Amt der Wiener Landesregierung
24.05.2005 26/SN-277/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
24.05.2005 27/SN-277/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
24.05.2005 28/SN-277/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
25.05.2005 29/SN-277/ME ÖAMTC
30.05.2005 30/SN-277/ME BM f. Inneres
31.05.2005 31/SN-277/ME Amt der Salzburger Landesregierung
31.05.2005 32/SN-277/ME Österreichischer Verband der Elternvereine an Pflichtschulen
31.05.2005 33/SN-277/ME Der Katholische Familienverband Österreichs
01.06.2005 34/SN-277/ME INFAR, Niederösterreich
08.06.2005 35/SN-277/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
19.07.2005 36/SN-277/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)