LETZTES UPDATE: 17.09.2016; 02:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vertrag zwischen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und der Republik Bulgarien und Rumänien über den Beitritt der Republik Bulgarien und Rumäniens zur Europäischen Union (1389 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 608/BNR
mehrstimmig (Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG)
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: - (F teilweise dafür)

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Vertrag zwischen dem Königreich Belgien, der Tschechischen Republik, dem Königreich Dänemark, der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Estland, der Hellenischen Republik, dem Königreich Spanien, der Französischen Republik, Irland, der Italienischen Republik, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, dem Großherzogtum Luxemburg, der Republik Ungarn, der Republik Malta, dem Königreich der Niederlande, der Republik Österreich, der Republik Polen, der Portugiesischen Republik, der Republik Slowenien, der Slowakischen Republik, der Republik Finnland, dem Königreich Schweden, dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland (Mitgliedstaaten der Europäischen Union) und der Republik Bulgarien und Rumänien über den Beitritt der Republik Bulgarien und Rumäniens zur Europäischen Union sowie Protokoll samt Anhängen, Akte über die Bedingungen des Beitritts der Republik Bulgarien und Rumäniens und die Anpassungen der Verträge, auf denen die Europäische Union beruht samt Anhängen und Schlussakte


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

bezieht sich auf: Bundesverfassungsgesetz über den Beitritt der Republik Bulgarien und Rumäniens zur Europäischen Union (361/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
24.03.2006 Einlangen im Nationalrat  
24.03.2006 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
24.03.2006 Verfassungsändernder Staatsvertrag  
24.03.2006 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
28.03.2006 Abstandnahme von der Vervielfältigung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.03.2006 142. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 50
04.04.2006 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 24. Sitzung des Ausschusses  
04.04.2006 Verfassungsausschuss: Bericht 1395 d.B.  
04.04.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 24. Sitzung des Ausschusses: Verfassungsausschuss für EU-Beitritt Bulgariens und Rumäniens Nr. 289/2006  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
26.04.2006 Auf der Tagesordnung der 145. Sitzung des Nationalrates  
26.04.2006 145. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 110-112, 166-188
26.04.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer (V) Pro S. 110-111
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 111-112
  Herbert Scheibner (F) Pro S. 167-168
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Pro S. 169-171
BM Dr. Ursula Plassnik (V) Regierungsbank S. 171-173
  Dipl.-Ing. Mag. Roderich Regler (V) Pro S. 173-174
  Dr. h.c. Peter Schieder (S) Pro S. 174-175
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Pro S. 175-176
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Pro S. 176-178
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro S. 178-179
  Dr. Caspar Einem (S) Pro S. 179-180
  Barbara Rosenkranz (F) Pro S. 180-182
  Dr. Ferdinand Maier (V) Pro S. 182-183
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) Pro S. 183-184
  Markus Fauland (F) Pro S. 184-185
  Herta Mikesch (V) Pro S. 185-186
  Maria Grander (V) Pro S. 186-187
  Michael Praßl (V) Pro S. 187-188
26.04.2006 145. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: - (F teilweise dafür)
S. 188
26.04.2006 Antrag auf besondere Kundmachung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: - (teilweise F dafür)
S. 188
26.04.2006 Beschluss im Nationalrat 608/BNR  
26.04.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 362/2006  
26.04.2006 Kundmachung  
28.04.2006 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
28.04.2006 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 23.06.2006)  
28.04.2006 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
28.04.2006 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
09.05.2006 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
09.05.2006 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 7523/BR und Zu 7523/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
11.05.2006 Auf der Tagesordnung der 734. Sitzung des Bundesrates  
11.05.2006 734. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Gottfried Kneifel S. 36
11.05.2006 734. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 37-53
11.05.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Harald Vilimsky (A) Contra S. 37-39
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 39-41
  Dr. Franz Eduard Kühnel (V) Pro S. 41-43
  Stefan Schennach (G) Pro S. 43-44
  Ing. Siegfried Kampl (A) Pro S. 45-47
  Ing. Reinhold Einwallner (S) Pro S. 47-48
StS Franz Morak (V) Regierungsbank S. 48-50
  Hans Ager (V) Pro S. 50-51
  Harald Vilimsky (A) tatsächliche Berichtigung S. 51
  Eva Konrad (G) Pro S. 51-53
11.05.2006 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 53
11.05.2006 Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
mehrstimmig (Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG)
S. 53
11.05.2006 Beschluss im Bundesrat 608/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 185/2006  
  Kunsttext