LETZTES UPDATE: 27.04.2017; 17:21
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz zur Durchführung des Fakultativprotokolls vom 18. Dezember 2002 zum Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe – OPCAT-Durchführungsgesetz (1515 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 479/BNR
Einhellig (Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG)
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, dagegen: B

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz, das Volksanwaltschaftsgesetz 1982, das Sicherheitspolizeigesetz, das Strafvollzugsgesetz und das Bundesgesetzblattgesetz geändert werden (Bundesgesetz zur Durchführung des Fakultativprotokolls vom 18. Dezember 2002 zum Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe – OPCAT-Durchführungsgesetz)


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

bezieht sich auf: Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung; OPCAT-Durchführungsgesetz (286/ME)

Stellungnahmen 

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
15.11.2011 Einlangen im Nationalrat  
15.11.2011 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
15.11.2011 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
15.11.2011 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
18.11.2011 133. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 5
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.11.2011 134. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 3
22.11.2011 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 28. Sitzung des Ausschusses  
22.11.2011 Verfassungsausschuss: Bericht 1541 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.12.2011 Auf der Tagesordnung der 137. Sitzung des Nationalrates  
07.12.2011 137. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Alev Korun, Kolleginnen und Kollegen (AA-232)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, B
S. 130-132
07.12.2011 137. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 115-118, 129-135
07.12.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Herbert Scheibner (B) Contra S. 115-116
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 116
  Mag. Wolfgang Gerstl (V) Pro S. 117
  Mag. Harald Stefan (F) Pro S. 117-118
  Mag. Alev Korun (G) Pro S. 129-130
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 132-133
  Hannes Fazekas (S) Pro S. 133
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 134
07.12.2011 137. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten ( (dafür S, V, F bzw. S, V, F, G) )
S. 134-135
07.12.2011 137. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, dagegen: B
S. 135
07.12.2011 Beschluss im Nationalrat 479/BNR  
07.12.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 137. Sitzung des Nationalrates: Mehr Transparenz bei Medien und Inseraten öffentlicher Stellen Nr. 1205/2011  
09.12.2011 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.2011 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.02.2012)  
09.12.2011 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.2011 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
13.12.2011 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses  
13.12.2011 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 8637/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
15.12.2011 Auf der Tagesordnung der 803. Sitzung des Bundesrates  
15.12.2011 803. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Josef Saller S. 94
15.12.2011 803. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 95-99
15.12.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Muna Duzdar (S) Pro S. 94-95
  Edgar Mayer (V) Pro S. 95-96
  Efgani Dönmez, PMM (A) Pro S. 96-97
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 97
  Manfred Gruber (S) Pro S. 97-98
15.12.2011 803. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 99
15.12.2011 803. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
Einhellig (Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG)
S. 99
15.12.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 803. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat bestätigt Beschlüsse des Nationalrats Nr. 1238/2011  
15.12.2011 Beschluss im Bundesrat 479/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 1/2012  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung; OPCAT-Durchführungsgesetz (286/ME)

Status: Regierungsvorlage (1515 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird, und betreffend ein Bundesgesetz zur Durchführung des Fakultativprotokolls vom 18. Dezember 2002 zum Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe (OPCAT-Durchführungsgesetz)


Einbringendes Ressort: Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst V@bka.gv.at, Tel.: (01)531 15/202862

Datum Stellungnahme von
16.06.2011 1/SN-286/ME Amt der Salzburger Landesregierung
  2/SN-286/ME Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)
27.06.2011 3/SN-286/ME Österreichischer Gemeindebund
29.06.2011 4/SN-286/ME Büro des Unabhängigen Monitoringausschusses beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
29.06.2011 5/SN-286/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
01.07.2011 6/SN-286/ME Amt der Wiener Landesregierung
01.07.2011 7/SN-286/ME Amt der Tiroler Landesregierung
01.07.2011 8/SN-286/ME Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
04.07.2011 9/SN-286/ME Menschenrechtsbeirat
04.07.2011 10/SN-286/ME Universität Salzburg
04.07.2011 11/SN-286/ME Bund Österreichischer Frauenvereine
04.07.2011 12/SN-286/ME BM f. Finanzen
04.07.2011 13/SN-286/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
04.07.2011 14/SN-286/ME BM f. Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
04.07.2011 15/SN-286/ME Rechnungshof
04.07.2011 16/SN-286/ME BM f. Inneres
04.07.2011 17/SN-286/ME Amnesty International Österreich
04.07.2011 18/SN-286/ME VertretungsNetz
04.07.2011 19/SN-286/ME Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte
04.07.2011 20/SN-286/ME Caritas Österreich
04.07.2011 21/SN-286/ME Lebenshilfe Österreich
05.07.2011 22/SN-286/ME BM f. Justiz
05.07.2011 23/SN-286/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
07.07.2011 24/SN-286/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
07.07.2011 25/SN-286/ME Verein PatientInnen-Initiative "Kuckucksnest"
07.07.2011 26/SN-286/ME Dr. Margarete Aulehla
11.07.2011 27/SN-286/ME Bundesarbeitskammer
01.12.2011 28/SN-286/ME Dachverband der Wiener Sozialeinrichtungen

Schlagwörter