LETZTES UPDATE: 30.07.2018; 08:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Beschluss des Europäischen Rates zur Änderung des Art. 136 AEUV hinsichtlich eines Stabilitätsmechanismus für die Mitgliedstaaten, deren Währung der Euro ist (1716 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 1/BSE
Namentliche Abstimmung (Zustimmung gem. Art. 23i Abs. 4 iVm. Art. 50 Abs. 4 B-VG abgegebene Stimmen 55, davon Ja-Stimmen: 45, Nein-Stimmen: 10 )
Beschlossen im Nationalrat 1/BSE

Vorl. ü. Initiative/Beschluss des Europ. Rates und des Rates

Beschluss des Europäischen Rates vom 25. März 2011 zur Änderung des Art. 136 AEUV hinsichtlich eines Stabilitätsmechanismus für die Mitgliedstaaten, deren Währung der Euro ist


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
21.03.2012 Einlangen im Nationalrat  
22.03.2012 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
22.03.2012 Vorlage gem. Art. 23i Abs. 4 B-VG  
22.03.2012 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
28.03.2012 148. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 59
28.06.2012 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 37. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 28. Juni 2012 vertagt!
 
28.06.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 558/2012  
02.07.2012 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 38. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 28. Juni 2012 vertagten Verhandlungen
 
02.07.2012 Verfassungsausschuss: Bericht 1877 d.B.  
02.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 574/2012  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.07.2012 Auf der Tagesordnung der 164. Sitzung des Nationalrates  
04.07.2012 164. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 105-159
04.07.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Elmar Podgorschek (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 105
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 106-107
Josef Bucher (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 108-109
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 109-111
Bernhard Themessl (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 111-112
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 112-115
BM Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 116-119
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 119-121
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 121-124
Alois Gradauer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 124-125
Jakob Auer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 125-126
Christoph Hagen (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 127-128
StS Mag. Andreas Schieder (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 128-130
Dr. Alexander Van der Bellen (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 131-132
Maximilian Linder (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 132-134
Stefan Prähauser (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 134-135
Elisabeth Kaufmann-Bruckberger (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 135-136
Mag. Wolfgang Gerstl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 136-137
Josef Jury (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 137-138
Dr. Ruperta Lichtenecker (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 138-139
Gerhard Huber (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 141-142
Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 142-143
Ing. Christian Höbart (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 143-145
Karl Donabauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 145-146
Martina Schenk (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 146-148
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 148-149
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 150
Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 151-153
Dr. Martin Strutz (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 153-154
Johann Singer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 154-155
Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 155-156
Josef A. Riemer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 156-157
Erich Tadler (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 157-158
04.07.2012 164. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Namentliche Abstimmung ( abgegebene Stimmen: 178, davon Ja-Stimmen: 125, Nein-Stimmen: 53 )
S. 159-161
05.07.2012 Beschluss im Nationalrat 1/BSE  
05.07.2012 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
04.07.2012 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 29.08.2012)  
04.07.2012 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
04.07.2012 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
04.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 164. Sitzung des Nationalrates: ESM und Fiskalpakt nehmen Hürden im Nationalrat Nr. 587/2012  
04.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 164. Sitzung des Nationalrates: ESM und Fiskalpakt nehmen Hürden im Nationalrat Nr. 587/2012  
04.07.2012 Kundmachung  
05.07.2012 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 18. Sitzung des Ausschusses  
05.07.2012 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 8755/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.07.2012 Auf der Tagesordnung der 811. Sitzung des Bundesrates  
06.07.2012 811. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Josef Saller S. 17
06.07.2012 811. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 18-65
06.07.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Monika Mühlwerth (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 18-23
Mag. Gerald Klug (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 23-25
Efgani Dönmez, PMM (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 25-28
Franz Perhab (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 28-30
Stefan Zangerl (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 30-31
Marco Schreuder (A) WortmeldungsartPro ProtokollS. 31-33
Hermann Brückl (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 33-35
StS Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 35-38
Stefan Schennach (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 38-42
Gerd Krusche (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 42-45
Dr. Angelika Winzig (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 45-47
Mag. Reinhard Pisec, BA (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 47-50
Elisabeth Kerschbaum (A) WortmeldungsartPro ProtokollS. 50-54
BM Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 54-60
Cornelia Michalke (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 60-63
Gottfried Kneifel (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 63-65
06.07.2012 811. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
Namentliche Abstimmung (Zustimmung gem. Art. 23i Abs. 4 iVm. Art. 50 Abs. 4 B-VG abgegebene Stimmen 55, davon Ja-Stimmen: 45, Nein-Stimmen: 10 )
S. 65-67
06.07.2012 Beschluss im Bundesrat 1/BSE
Namentliche Abstimmung (Zustimmung gem. Art. 23i Abs. 4 iVm. Art. 50 Abs. 4 B-VG abgegebene Stimmen 55, davon Ja-Stimmen: 45, Nein-Stimmen: 10 )
 
06.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 811. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat genehmigt mehrheitlich ESM und Fiskalpakt Nr. 600/2012  
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 132/2013  
  Kunsttext