LETZTES UPDATE: 28.02.2018; 02:14

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 720/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, G, dagegen: F, B, T

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz zur partnerschaftlichen Zielsteuerung-Gesundheit (Gesundheits-Zielsteuerungsgesetz – G-ZG) erlassen wird sowie das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Sozialversicherungs-Ergänzungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Sonderunterstützungsgesetz, das Heeresversorgungsgesetz, das Kriegsopferversorgungsgesetz 1957, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Gesundheitsqualitätsgesetz, das Ärztegesetz 1998, das Bundesgesetz über die Gesundheit Österreich GmbH, das Privatkrankenanstalten-Finanzierungsfondsgesetz und das Bundesgesetz über die Dokumentation im Gesundheitswesen geändert werden (Gesundheitsreformgesetz 2013)


Einbringendes Ressort: BMG (Bundesministerium für Gesundheit)

bezieht sich auf: Gesundheitsreformgesetz 2013 (477/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Stellungnahmen



Stellungnahmen

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
20.03.2013 Einlangen im Nationalrat  
20.03.2013 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
21.03.2013 194. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 37
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
21.03.2013 195. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 2
09.04.2013 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 20. Sitzung des Ausschusses  
09.04.2013 Gesundheitsausschuss: Bericht 2255 d.B.  
09.04.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 20. Sitzung des Ausschusses: Gesundheitsreform gewinnt an Fahrt Nr. 294/2013  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
26.04.2013 Auf der Tagesordnung der 200. Sitzung des Nationalrates  
26.04.2013 200. Sitzung des Nationalrates: Misstrauensantrag der Abgeordneten Dr. Andreas Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagen des Vertrauens gegenüber dem Bundesminister für Gesundheit Alois Stöger, diplômé (1015/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, G, B, T
S. 55, 57
26.04.2013 200. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen (AA-319)
abgelehnt
Dafür: G, B, dagegen: S, V, F, T
S. 66-68
26.04.2013 200. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung des Kostenersatzes für alternative Heilmethoden im Zuge der Gesundheitsreform 2013 (1016/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, T, dagegen: S, V, G
S. 83, 83-84
26.04.2013 200. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 53-91
26.04.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Andreas Karlsböck (F) Contra S. 53-55
  Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) Pro S. 55-57
  Dr. Wolfgang Spadiut (B) Contra S. 58
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 58-60
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 60-64
  Dr. Kurt Grünewald (G) Pro S. 64-66
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 68-69
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 69-71
  Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) tatsächliche Berichtigung S. 71
  Renate Csörgits (S) Pro S. 71-72
  Ursula Haubner (B) Contra S. 72-74
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 74-75
  Dr. Martin Strutz (F) Contra S. 75-79
  Karl Öllinger (G) Pro S. 79-81
  Josef A. Riemer (F) Contra S. 81-83
  Wilhelm Haberzettl (S) Pro S. 84-85
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 85-86
  Oswald Klikovits (V) Pro S. 86-87
  Gerald Grosz (B) Contra S. 87-88
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 88-89
  Claudia Durchschlag (V) Pro S. 89-90
  Karl Donabauer (V) Pro S. 90-91
26.04.2013 200. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten ( (dafür S, V bzw. S, V, G) )
S. 91
26.04.2013 200. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B, T
S. 91
26.04.2013 200. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 84/AEA
angenommen (301/E)
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: T
 
26.04.2013 Beschluss im Nationalrat 720/BNR  
26.04.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 200. Sitzung des Nationalrates: Gesundheitsreform: Zukunftssicherung, Belastung oder Kompromiss Nr. 338/2013  
29.04.2013 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.04.2013 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.06.2013)  
29.04.2013 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.04.2013 Zuweisung an den Gesundheitsausschuss des Bundesrates  
07.05.2013 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
07.05.2013 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: Bericht 8961/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
08.05.2013 Auf der Tagesordnung der 820. Sitzung des Bundesrates  
08.05.2013 820. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Friedrich Reisinger S. 86-87
08.05.2013 820. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 87-112
08.05.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
LH Dr. Josef Pühringer (V) Regierungsbank S. 87-90
  Gerd Krusche (F) Contra S. 90-92
  Johanna Köberl (S) Pro S. 92-94
  Hermann Brückl (F) Contra S. 94-95
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 95-97
  Efgani Dönmez, PMM (A) Pro S. 97-99
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 99-101
  Mag.Josef Taucher (S) Pro S. 101-102
  Martin Preineder (V) Pro S. 102-103
  Werner Stadler (S) Pro S. 103-106
  Hermann Brückl (F) Contra S. 106-107
  Richard Wilhelm (S) Pro S. 108
  Gerd Krusche (F) Contra S. 109
  Ferdinand Tiefnig (V) Pro S. 109-110
LH Dr. Josef Pühringer (V) Regierungsbank S. 110-111
08.05.2013 820. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 112
08.05.2013 Beschluss im Bundesrat 720/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 81/2013  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Gesundheitsreformgesetz 2013 (477/ME)

Status: Regierungsvorlage (2243 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz zur partnerschaftlichen Zielsteuerung-Gesundheit (Gesundheits-Zielsteuerungsgesetz - G-ZG) erlassen wird sowie das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Sozialversicherungs-Ergänzungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Sonderunterstützungsgesetz, das Heeresversorgungsgesetz, das Kriegsopferversorgungsgesetz 1957, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Gesundheitsqualitätsgesetz, das Ärztegesetz 1998, das Bundesgesetz über die Gesundheit Österreich GmbH, das Privatkrankenanstalten-Finanzierungsfondsgesetz und das Bundesgesetz über die Dokumentation im Gesundheitswesen geändert werden (Gesundheitsreformgesetz 2013)


Einbringendes Ressort: BM f. Gesundheit

Schlagwörter